Mittwoch, 18. September 2013

DIY - Nagellack Teelichhalter # 2 "Circus Puinkle"




Heute stelle ich Euch meinen 2. kreativen Nagellack Teelichthalter vor.
Hatte ja vor ein paar Monaten bereits einen Post über meinen 1. Nagellack Teelichthalter gemacht (siehe kleines Bild)



Den den ich euch heute vorstelle war nur halb so aufwendig wie der erste und ihr braucht auch nicht mehr so viele Materialien :)

Ihr braucht wieder:




Da meine Lieblingsfarben Pink und Purple sind (wie der Name: Puinkle schon verrät ^^) und auch meine Wohnung so eingerichtet ist, habe ich nur 2 Farben benutzt.
Da aber stinknormale farben langweilig sind habe ich mir gedacht, das auch die Sand Style Lacke mal eine gute Abwechslung wären ...

1. Nimmt das Glas und schaut das es richtig sauber ist (der lack hält sonst nicht so gut)

2. Wählt 2 eurer Lieblingsfarben aus (mittlereile gibt es die Sandstyle Lacke ja in 7 Farben)

3. Ihr könnt danach querstreifen, längsstreifen oder andere Muster machen.

4. Auf LOS gehts los ^^ ...




Hier mein Ergebnis:

Sos ehen die Lacke in der Sonne aus, sehr raue und sandige oberfläche die man spürt, leider konnteich mit meienr Kamera die feinen Glitzerpartikel nicht gut einfangen, aber es sieht suuuper aus. Ein tolles Geschenk für sich selbst oder andere :D





Weitere Bilder mit und Ohne Kerzenschein:























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥