Sonntag, 8. September 2013

Review - Loreal Hydra Active 3 Mizellen Technologie



Dieses Produkt habe ich bei DM für stolze 4,95€ gekauft, es sind 200ml enthalten.

Habe bereits einige Testberichte über dieses Produkt gelesen und es soll ja auch angeblich das Dupe zu Bioderma sein. Natürlich darf es in meiner Reihe nicht fehlen und habe es jetzt seit ca 2 Wochen in Gebrauch.
Ganz ehrlich, ich weiß noch nicht so recht was ich von diesem Produkt halten soll ....

Das sagt der Hersteller:

Hydra Acrive 3, speziell entwickelt für trockene und empfindliche Haut. Die Haut wird optimal gereinigt, Spuren des Make-ups entfernt und eine bessere Hautqualität wird enthüllt.
Für eine seidig-weiche Haut
Über die Make-up Entfernung hinaus, entsteht eine reine und seidig weiche Haut. Sie fühlt sich angenehm beruhigt an und ist vor Hautirritationen geschützt. 



Das Fluid befindet sich in einer rechteckigen, durchsichtigen Flasche mit weißem Verschluss. Das Design der Flasche ist sehr clean gehalten, was mir gut gefällt. Die Öffnung der Flasche ist leider etwas groß, sodass sich das Produkt nur schwer sparsam dosieren lässt. Ich mache es meistens so, ich das Wattepad auf die Flaschenöffnung drücke und die Flasche dann für 2-3 Sekunden umdrehe bis das Wattepad fast vollständig mit dem Fluid durchtränkt ist.

Das Fluid ist von der Konsistenz her sehr flüssig, vergleichbar mit Wasser. Es ist farblos und geruchsneutral. Die Anwendung ist kinderleicht. Mit dem Wattepad streicht man ganz einfach über das zu entfernende Make-up. Die ersten Male als ich das Produkt benutzt hatte, war ich recht begeistert und dachte, dass ich endlich ein "Allrounder" Produkt für Gesicht & Augen gefunden hätte .... aber so nach und nach hatte ich das Gefühl, das meine Haut leicht trocken wird nach jeder Anwendung
Nach der ersten Woche hatte ich auch immer noch nicht so dieses Gefühl von "kompletter Reinheit" und habe auch nach jeder Benutzung das Gesicht noch einmal mit klarem Wasser gewaschen. 

Mein Fazit: Ich bin ehrlich gesagt etwas Zwiegespalten. 
Ich habe das Produkt an sich sehr gut vertragen, 
Die Ergiebigkeit ist nicht optimal, da meine Flasche nach fast 2 Wochen bereits leer ist
Das Ergebnis ist eher mittelmäßig, man bekommt das Make Up zwar komplett runter, aber erst nachdem ich 4 XL Wattepads benutzt hatte (siehe Bild)


Das Hautgefühl danach ist auch nicht überwältigend, es ist etwas klebrig.
Dafür finde ich die Konsistenz sehr gut auch wenn sie flüssig wie Wasser ist
Abschließend finde ich aber trotzdem das der Preis von fast 5€ nicht gerechtfertigt, da bei mir das gewünschte Ergebnis erst dann erzielt wird wenn ich bereits 1/4 der Flasche benutzt habe (krass ausgedrückt) ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥