Mittwoch, 30. Oktober 2013

Film - Halloween Reihe Teil 1-8 + Neuverfilmungen



 Originale 
 John Carpenter 



Halloween 1 - Die Nacht des Grauens
5 sterne - granios

Im zarten Kindesalter ermordet der kleine Michael Myers seine Schwester mitten in der Halloween-Nacht kaltblütig.
Daraufhin wird er in eine geschlossene Anstalt eingewiesen.
Fünfzehn Jahre später schafft er es, aus der Anstalt zu fliehen. Er kehrt, von seinem Psychater Dr. Sam Loomis (Donald Pleasence) verfolgt, in seine Heimatstadt Haddonfield zurück. Unerkannt lauert er in der nächsten Halloween-Nacht Jugendlichen auf, um sie zu töten. Besonders die unscheinbare Babysitterin Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) muß um ihr Leben fürchten...



Halloween 2 - Das Grauen kehrt zurück 
5 sterne - granios

Es ist noch immer Halloween. Obwohl Dr. Sam Loomis (Donald Pleasence) mehrfach auf den wahnsinnigen Michael Myers gefeuert hat, schafft es der Killer doch, auf mysteriöse Weise zu entkommen. Die Junge Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) wird mit einem Schock erstmal in ein Krankenhaus eingeliefert. Doch der wahre Horror fängt jetzt erst an, denn Michael Myers verfolgt Laurie fanatisch weiter und tötet jeden, der sich ihm in den Weg stellt. Die Nacht des Grauens erreicht ihren blutigen Höhepunkt.  


Halloween 3 - Season of the Witch
5 sterne - granios

Ein Mann wird von Unbekannten durch eine Stadt irgendwo in Nordkalifornien gehetzt, schliesslich bricht er mit einer seltsamen Halloween-Maske in der Hand zusammen. Kurz darauf wird er auf bestialische Weise im Krankenhaus durch die Unbekannten ermordet. All dies scheint mit dem Spielzeug-Hersteller 'Silver Shamrock' zusammenzuhängen, der seine Monster-Masken durch eine riesige Werbekampagne überall im Land vertreibt. Der mysteriöse Boss der Spielzeugfirma hat jedoch teuflisches im Sinn, das ganze Grauen wird erst in der Halloween-Nacht deutlich. 


Halloween 4 - Die Rückkehr des Michael Myers
5 sterne - granios

Während eines Krankentransportes gelingt es dem irren Massenmörder Michael Myers zu fliehen. Eine Blutspur hinter sich herziehend gelangt er in das kleine Städtchen Haddonfield, in dem seine letzte noch lebende Verwandte, seine zehnjährige Nichte Rachel, bei ihren Stiefeltern wohnt. Dr. Loomis, der Arzt und ewige Widersacher von Myers, versucht mit Hilfe der Polizei, das Monster aufzuhalten, wird von Myers aber schwer verletzt. Rachel gelingt mit ihrer Cousine auf einem Lastwagen die Flucht, doch Myers verursacht einen Unfall. Als er das Mädchen gerade umbringen will, kommen die Soldaten der zu Hilfe gerufenen Nationalgarde an und erschießen den maskentragenden Killer.  


Halloween 5 - Die Rache des Michael Myers
5 sterne - granios

Michael Myers, der maskierte Killer, hat überlebt. In einer Höhle in der Kanalisation wartet er auf das nächste Halloween, um seine letzte Verwandte, die kleine Jamie, zu töten. Jamie, die eine mentale Verbindung zu Michael hat, spürt, daß er zurückgekehrt ist, aber außer Dr. Loomis will ihr keiner Glauben schenken. Erst als Michael Jamie verfolgt und dabei ihre beste Freundin, die versucht Jamie zu beschützen, tötet, wird auch die Polizei wach. Dr. Loomis stellt Michael eine Falle mit Jamie als Köder. Nach hartem Kampf und weiteren Opfern kann er gefangen werden. Ein mysteriöser Unbekannter befreit Michael jedoch aus dem Gefängnis. Der Alptraum ist noch nicht zu Ende. 


Halloween 6 - Der Fluch des Michael Myers
5 sterne - granios

In Haddonfield ist wieder Halloween. Zum ersten Mal seit dem Horror vergangener Tage wagt man es wieder, das Fest zu feiern. Vor 32 Jahren brachte der sechsjährige Micheal Myers hier auf bestialische Weise seine Schwester um und wurde danach für alle Zeit im Sanatorium für kriminelle Geisteskranke interniert - bis er seinen Bewachern entkam. Einen nach dem anderen löschte er seine gesamte Familie aus, bis nur noch seine neunjährige Nichte Jamie übrig war. Vor sechs Jahren kehrte Michael nach Haddonfield zurück, um seine letzte lebende Verwandte zu finden und zu töten. Als man ihn endlich fassen konnte, wurde er von einem geheimnisvollen Fremden aus dem Gefängnis befreit. Danach verschwanden Jamie und er - wie vom Erdboden verschluckt. Im ehemaligen Haus der Familie Myers lebt jetzt Kara Strode mit ihren Eltern und ihrem kleinen Sohn Danny. Seltsame Ereignisse beginnen Kara zu beunruhigen. Danny hat nachts schlimme Alpträume. Er hört Stimmen, die ihm befehlen zu töten. Die selben Stimmen, die der kleine Michael damals gehört hatte.  


Halloween 7 H20 - 20 Jahre später
5 sterne - granios

20 Jahre sind vergangen, seit Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) ihrem mordenden Bruder Michael Myers in der Halloween-Nacht entkommen konnte. Sie hat einen neuen Namen und ein neues Leben. Lauries Kollege und Geliebter (Adam Arkin) weiß nichts von ihrer Vergangenheit. Alsi die Halloween-Nacht wieder naht, wird Laurie von bösen Vorahnungen geplagt. Und mit Halloween kommt Michael wieder zurück, um sein blutiges Werk zu beenden. Es kommt zum Kampf auf Leben und Tod. 


Halloween 8 Resurrection
5 sterne - granios

In Haddonfield versucht der geldgierige Unternehmer Freddie Harris (Busta Rhymes) mit seiner Internetaktion 'Dangertainment' das große Geld zu machen. Er wirbt sechs junge Studenten an, die an seinem Projekt teilnehmen wollen. Die 'Gefahr' wird den Jugendlichen schnell klar, als sie herausfinden, welcher Ort für das Event ausgewählt wurde: das Haus, in dem Michael Myers aufwuchs. Doch Harris ködert die jungen Leute mit der Zusage auf ein Stipendium am College, woraufhin sich diese nicht lange bitten lassen: And the dangertainment begins! Halloween steht vor der Tür und die Truppe bereitet sich auf das Projekt in dem heruntergekommenen Haus vor. Kameras sind installiert und die Crew beginnt, die Geheimnisse des Hauses zu erforschen. In der Garage sitzen Freddie und seine Assistentin Nora (Tyra Banks), um die von ihnen inszenierten Schockeffekte zu überwachen. Was die Gruppe jedoch nicht weiß: Michael Myers ist heimgekehrt.  





 Neuverfilmungen 


Rob Zombies Halloween I
5 sterne - granios

Als der zehnjährige Michael Myers (Daeg Faerch) in der Nacht von Halloween zum ersten Mal mordet, sind die Bewohner der Kleinstadt Haddonfield in Illinois fassungslos. Nur zu gern möchte man diesen schrecklichen Vorfall schnell vergessen. Michael wird in eine geschlossene Anstalt gesteckt, wo Dr. Loomis (Malcolm McDowell) jahrelang versucht, mit dem Jungen zu kommunizieren. Während sich Haddonfields Teenager Jahre später auf ein neues Halloween vorbereiten, flieht der inzwischen 25-jährige Michael (Tyler Mane) aus der Anstalt. Und nun ist niemand mehr vor dem eiskalten Maskenmörder sicher...

Rob Zombies Halloween II
5 sterne - granios

Michael Myers ist tot! So lautet jedenfalls die offizielle Aussage der Polizei. Doch Laurie Strode (Scout Taylor-Compton), die Michaels brutales Massaker überlebt hat, ist sich sicher: Er lebt und wird wieder zuschlagen. Aber obwohl seine Leiche niemals gefunden wurde, will niemand Laurie glauben. Als ein Jahr später die Straßen von Haddonfield wieder mit orangefarbenen Kürbisköpfen geschmückt sind, geschieht der erste grauenvolle Mord. Laurie weiß sofort, dass Michael zurückgekommen ist, um sie diesmal endgültig zu töten. Und Michael Myers (Tyler Mane) wird Halloween in den blutigsten Tag des Jahres verwandeln.


 FAZIT 

Die Story von Halloween ist ja nun allseits bekannt. Es ist nur wunderlich wie dieser Film, der nur 325000$ gekostet und 50000000$ allein schon in den USA eingespielt hat, einen so großen Erfolg feiern konnte. Mittlerweile hat Halloween unter den Horror Fans schon Kult Status erreicht und ist immer noch unerreichtes Vorbild aller Schlitzer- Filme. Halloween ist ein Film, der auch mehrere Male lohnt angesehen zu werden. Leider verblasst das Halloween Mysterium, da keine der zahlreichen Fortsetzungen den ersten Film in irgendeiner Weise übertreffen kann. Wer die Halloween Filme gesehen hat, weiß, wovon ich rede. Man kann keinen, außer den dritten Teil, als wirklichen Fortsetzungs- Müll bezeichnen, aber von Mal zu Mal wird die Story immer flacher, und langweiliger. Es fällt auch leider auf, dass Dr. Loomis mit seiner Art manchmal wirklich nervt. Er ist auf  keinen Fall ein schlechter Schauspieler, er gehört ja auch irgendwie zu Halloween und Michael Meyers dazu, trotzdem ist seine Art manchmal sehr störend.

Außerdem merkt man, dass Halloween eigentlich ein Film ist, den man nicht endlos fortsetzen kann. Irgendwann verliert alles an Reiz und das Halloween Mysterium erblasst. Der sechste Teil hat dann doch wiederum Klasse. Hier erfährt man viel neues und wir treffen einen alten bekannten: Tommy Dole aus dem ersten Film, wie er gemeinsam mit Dr. Loomis den Kampf gegen Michael Meyers antritt.
Mit diesem Teil ging es mit der Halloween Reihe wieder aufwärts, bis zu Teil 5 wurden die Filme immer langweiliger und flacher, aber dieser Teil beinhaltet eine wirklich gute Story, exzellente Schauspieler und einige wirklich gute Mordszenen. Im Vergleich zu seinem Vorgänger (Teil 5) hat dieser Teil in der Tat spannende Atmosphäre und ist für mich auf jeden Fall einer der besten Teile von allen, bis dann 1998 zum 20. Jahrestag von John Carpenters Meisterwerk der siebte Halloween Film gedreht wurde (Halloween H20) und natürlich ist Jamie Lee Curtis wieder mit von der Partie. Im übrigen war es ihre Idee, zum 20. Geburtstag von Halloween ein Halloween Finale zu drehen. Nur Dr. Loomis bekommen wir hier nicht zu sehen, da Donald Pleasence beim Dreh schon verstorben war. Nach dem sensationellen Erfolg dieses Filmes hat Jamie Lee Curtis auch für den 8. und entgültig letzten Halloween Teil unterschrieben, der wahrscheinlich noch dieses Jahr in den deutschen Kinos erscheint und wenn man sich die Entwicklung der letzten Filme mal so ansieht wird Halloween H2K- The Homecoming wahrscheinlich die Krönung der Halloween Reihe.



Ranking:

0 sterne - keine worte, extrem mies
1 stern - grauenhaft
2 sterne - glanzlos
3 sterne - gewöhnlich / durchschnitt
4 sterne - gelungen
5 sterne - granios


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥