Samstag, 9. November 2013

In Dusch Bodylotions - 3 Marken 1 TEST




Getestet wurden


  • Garnier In-Dusch Bodylotion
  • Nivea In-Dusch Bodymilk
  • Balea In-Dusch Bodymilk

Bewertet wird nach Schulnoten System






gekauft habe ich das Produkt bei DM. Enthalten sind 250ml für ca 3,45€
Garnier stellt 3 Versionen zur Verfügung:
- für normale Haut mit Gurke
- für normale bis leicht trockene Haut mit Ylang Ylang (meine)
- für trockene Haut mit Monoii
Duftrichtung Ylang Ylang mit 25% Pflegeöl für normale/trockene Haut: blumig fruchtiger Duft, welcher aber schnell verfliegt. Ich fand den Duft von allen noch am "erträglichsten", war etwas weicher und angenehmer als die anderen ...
Von diesem Produkt bin ich in keinster Hinsicht überzeugt.

Es ist das teuerste Produkt von denen die ich getestet habe, riecht nicht gut (mein Duft ist es nicht) und es hat 0 (zero) Pflegewirkung. Die Haut ist nicht weich, nicht glatt und nicht gepflegt ... ich musste mich nach dem Duschen eincremen. Das ist nicht Sinn der Sache.

Das Produkt bekommt von mir die Note 5 mangelhaft, ich gebe keine 6, da das Design doch ansprechend und erfrischend ist.








gekauft habe ich das Produkt bei DM. Enthalten sind 250ml für ca 2,95€
Nivea stellt 2 Versionen in 2 größen zur Verfügung:
- für normale Haut mit Mineralien (weiß)
- für trockene Haut mitMandel Öl (blau)
Es gibt beide Varianten sowohl in der "kleinen" Größe mit 250ml für ca 2,95 als auch in der "großen" Größe mit 400ml für 3,99€
Anfänglich gab es ja nur diese rießen "Bollermänner" die sehr unhandlich zu "bedienen" waren umso mehr hatte ich mich gefreut das es mittlerweile auch eine kleinere Variante gab. An der großen Größe hatte ich bei Benutzung von 3x die Woche ca 2 Monate. Die kleine Größe benutze ich jetzt ca 3 Wochen und sie ist immerhin noch halb voll (bei gleicher benutzung). 
Typischer Nivea Geruch, den ich einfach super finde. 
Die Blaue Variante ist spezielle für trockene Haut, für mich sogar schon etwas zu reichaltig. Die Haut wird super gepflegt und die Milk zieht schnell ein, sodass man sich direkt wieder anziehen kann. 
Den preis finde ich völlig in Ordung.

Das Produkt bekommt von mir die Note 2 GUT, da dieses Produkt einfach hält was es verspricht. (eine 1 deshalb nicht weil es "EIN" anderes Produkt gibt, das noch einen Ticken besser ist ... welches wird das wohls ein ;P)






gekauft habe ich das Produkt bei DM. Enthalten sind 400ml für ca 2,45€
Es gibt nur eine Variante (zu mindestens bei uns) und zwar für trockene haut.
Ein unschlagbarer Preis für eine solche Menge. Wie ich oben bei Nivea schon angesprochen hatte finde ich diese "XL" Größen nicht wirklich praktisch, das ist aber auch schon der einzigste Kritikpunkt.

Der Duft ist eher neutral gehalten, hat einen leichten "Nivea Touch" was aber daran liegen könnte, da in beiden Produkten Mandel Öl enthalten ist.

Das Produkt bekommt von mir die Note 1 SEHR GUT.
Ausreichende Menge für einen sehr günstigen Preis. Das Design ist typisch für Balea, sehr ansprechend. Vond er Qualität ist es gleichwertif wie Nivea, eben nur das man mehr Inhalt für den gleichen Preis bekommt.


Kommentare:

  1. Ich habe die weiße Bodylotion von Nivea und bin damit echt zufrieden. Sie ist nicht zu reichhaltig und pflegt die Haut super. Das einzige was mich an wie du auch schon gesagt hast stört ist Ihre XXL Größe. Daher ich sie nur etwa 1 mal pro Woche benutze habe ich das Gefühl, dass sie niemals leer gehen wird. In der kleinere Größe ist sie bestimmt ideal. Mal sehen vielleicht schaffe ich es ja irgendwann sie aufzubrauchen. Dann werfe ich einen Blick auf die Version von Balea. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hätte nie gedacht das ich ein balea Produkt mal So Richtig (nicht nur gut, sondern richtig richtig gut) finden würde :D

      Löschen
  2. Da sieht man mal wieder, dass teuer nicht auch gleich gut heißt :-)
    Ich schleiche schon lange über die Duschlotions herum, war mir aber nie sicher, ob es wirklich das normale Eincremen ersetzten kann. Ich denke, dass ich mit die Balea Lotion mal kaufen werde, einfach zum Probieren.

    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. probieren würde ich sie in jedem Fall, und auch wenn sie dir nicht gefällt, so muss du dir keine Gedanken über den preis machen ^^

      Löschen
  3. Das Produkt von Balea ist schon länger auf meiner Wunschliste, aber ich habe es bisher nicht mitgenommen, da ich mir nicht sicher war, ob ich das wirklich brauche. Ich denke, dass ich sie mir demnächst auf jeden Fall mitnehmen werde! Echt ein richtig guter Post!! ♥ Ich z.B. hätte mir niemals alle 3 gekauft. Ech top, dass du alle getestet hast!

    Liebe Grüße,
    Leo von beautyyisbeautiful.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :)
      Ja, ich wollte eben wissen ob teuer auch immer gleich gut ist. Von Garnier bin ich echt enttäuscht, da die Bodylotions aus dem Standartsortimetn eigentlich nicht verkehrt sind.
      Sehr überraschend fand ich da echt das Balea Produkt.

      lg

      Löschen
  4. Ich finde es toll, dass du drei gleiche Produkte miteinander verglichen hast. Nur leider konnten mich die Dusch-In-Lotions bisher generell nicht so sehr überzeugen. Ich creme mich nach wie vor lieber nach dem Duschen ein. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nicht so sehr trockene haut (eigtl nur ind en Winter Monaten), deshalb ist es für meinen Körper nciht so wichtig wenn er nicht immer die Mega Portion Pflege bekommt ^^

      Für mich ist es eine schnelle Alternative für wärend der Woche ^^

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥