Samstag, 25. Januar 2014

Film - Titanic 1 & 2










Inhalt: Weltweit unübertroffen ist die bewegende Geschichte und atemberaubende Pracht von 'Titanic'. Ausgezeichnet mit elf 'Oscars' u.a. für den besten Film, spielte sich die ergreifende Liebesgeschichte überall auf der Welt in die Herzen der Kinobesucher und wurde damit zum populärsten Film aller Zeiten. Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bezaubern auf der Leinwand als die jungen Liebenden Jack und Rose, die auf der Jungfernfahrt der 'Unsinkbaren' R.M.S. Titanic zueinander finden. Als das schicksalhafte Luxusschiff im eisigen Nordatlantik mit einem Eisberg kollidiert, wird ihre leidenschaftliche Liebe zu einem packenden Wettlauf gegen den Tod.

Fazit: DER Film, bei dem alles zusammenpasst!
Über James Cameron\'s »Titanic\« ist viel geschrieben worden und sicher nicht jeder Kinogänger war total begeistert über seine Inszenierung der berühmtesten Schiffahrtskatastrophe der Welt sein. Für mich persönlich ist »Titanic\« einen der ganz großen Meilensteine des modernen Kinos; ein Film an dem einfach alles zusammenpasst: Schauspieler, Drehbuch, Kameraführung, Musik, usw. Natürlich kann man die Liebesgeschichte kitschig finden, deswegen wird sie aber nicht automatisch auch schlecht inszeniert! Ich glaube, dass mehr als 18 Millionen Kinogänger einfach nicht irren können, auch wenn dem einen oder anderen »coolen\« Zuschauer das auch nicht passt. Sicher sind die Untergangsszenen im Film von bombastischer Wirkung aber der Hauptgrund, dass so viele Besucher dem Film im Kino gesehen haben, ist und bleibt diese herzergreifende, alles überstehende Liebesgeschichte zwischen der reichen (armen)Rose und dem Lebenskünstler Jack! Ich habe am Ende des Films reichlich Leute mit Taschentüchern gesehen, denen der Film offensichtlich genau so nah gegangen ist wie mir! Ich bleibe dabei: »Titanic\« gehört zu den 10 besten Filmen der Kinogeschichte überhaupt!






Inhalt: Von der nördlichen Polarkappe bricht ein gewaltiger Eisblock ab und verursacht einen Super-Tsunami. Der bedroht als erstes die Jungfernfahrt des aktuell modernsten Passagierkreuzers der Welt, getauft zum bevorstehenden Untergangsjubiläum auf den Namen 'Titanic II' und unterwegs auf derselben Route, die dem Vorgänger einst zum Verhängnis geriet. Ein Wettlauf gegen Zeit beginnt, Krisenstäbe tagen, doch die wahren Heldentaten begehen Menschen wie der toughe Rettungspilot James Maine (Bruce Davison) und seine an Bord befindliche schöne Tochter Amy (Marie Westbrook).

Fazit: Wie alle Filme mit und von der TITANIC sind sehenswert, weil sie den Mytos in Bewegung halten und etwas gegen das Vergessen beinhalten. Für Titanic-Fans ist dieser Film ein Muß. Es darf nicht in Vergessenheit geraten, wie arrogant und selbstsicher der Mensch sein kann, wenn es um Geld und Macht geht!!!
Fazit: sehr empfehlenswert

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥