Samstag, 25. Januar 2014

Review - Nivea Sensitive Gesichtspflege




Ich hatte bereits bei meiner Review über  Nivea Gesichtsfplege für trockene Haut darüber berichtet das ich am testen der neuen Serie bin, ich habe die beiden Produkte komplett augebraucht und hier kommt mein Fazit:

Ich war natürlich sehr gespannt über die neue Pflege, vor allem weil sie auch ohne Parfum und Mineralöl ist. Das erste was mir aufegafelln ist als ich eines der Tücher aus der Packung genommen hatte, war das das Tuch fast trocken war. Normalerweise sind die Abschminktücher ja mit Reinigungslösung getränkt, dieses hier war schon sehr tocken. Also habe ich ein 2. genommen aber auch das war genauso ... Ich war wirklich skeptisch ob ein Tuch mit so wenig Feuchtigkeit mein komplettes Make up auch abbekommen würde.... ich kann sagen, das Gesichtsmake up bekommt es mühelos runter, augenmake up ist eher etwas schwieriger. Ich benutze vond en Tüchern immer 2 Stück und es reicht vollkommen für das komplette Gesichts grob zu reinigen und mit dem 2. Tuch zur sicherheit noch einmal drüber. Insgesamt sind 20 Tücher drin, bei einmaliger Anwednung pro Tag reichen die Tücher also 10 Tage. Preis pro Packung liegt bei ca 3-4€ (je nachdem wo ihr die tücher kauft)

Die Tagespflege hingegen finde ich wahnsinnig reichaltig. Sie ist sogar so reichhaltig das meine Haut "übersättigt" ist und ein kleiner Rest auf der Haut liegen bleibt und nicht richtig einzieht. Die Verpackung hier ist auch etwas anders, die Tube ist nicht wie bei den anderen zum aufschrauben sondern man kann wie ein Duschgel aufklappen (finde ich persönlich besser). Man braucht hier wirklich wirklich nur eine Nagelspitze mit Produkt, für mein Gesicht ist es vollkommen ausreichend. Im sommer werde ichd as Produkt eher nicht verwenden da es mir zu reichhaltig ist. Kostenpunkt hier liegt bei ca 4,50€ (deutlich teurer als die anderen Tagespflegen).

Alles in allem bin ich wirklich zufrieden mit der Serie , die Haut bekommt was sie braucht und der Hersteller verspricht was er Hält. Ich werde sie mir aber nciht nachkaufen, weil der Preis einfach zu teuer ist und ich die Tagespfelge nicht das ganze Jahr benutzen kann (im Sommer viel zu reichhaltig).
Trotzdem empfehle ich die Pflege bedenkenlos weiter.



Kommentare:

  1. Wenn die Tücher so trocken sind, sind die wohl eher nichts für mich. Ich könnte mir vorstellen, dass die die Haut dann schon reizen und vielleicht rote Flecken hinterlassen. Voll schade, ich hätte sie sonst gern ausprobiert aber dann bleibe ich bei denen von Bebe. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte anfangs, ich hätte vlt eine mangelware erwischt und die tücher wären ausgetrocknet, habe mir aber bestätigen lassen das sie wirklich so trocken sind.
      rote fölecken haben sie nicht hinterlassen, aber ich brauche eben das gefühl das meine haut gereinigt ist und das habe ich nur wenn die Tücher auch getränkt mit Reinigungslösung ist ^^

      leider vertrage ich keinerlei Bebe Produkte :( hätte die neue serie auch gerne mal getestet

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥