Samstag, 26. April 2014

Review - UMA Lippenstifte




heute stelle ich Euch Lippenstifte der Marke UMA vor.
Gekauft habe ich sie über http://www.kosmetik4less.de




Das sind die Farben:




uma Cosmetics - Lippenstift - Lilac Lilly - No. 510

Preis: 2,58€ bei kosmetik4less 

Mein Fazit: Diesen Lippenstift kann ich in keinster weiße empfehlen. Er ist trocken und gibt keinerlei Farbe ab. Es war sehr schwer für mich den Lippenstift überhaupt auf die Lippen zu bekommen. 

 Tragebild mit (fast) einer Schicht

 


Ist schon schade, denn die Farbe an sich hätte mir wirklich gut gefallen.
Ich kann Euch von diesem Produkt nur abraten, für 2,49€ könnt Ihr euch überall qualitativ bessere kaufen.




uma Cosmetics - Lippenstift - Nr. 39 - Katies Home

Preis: 2,49€ bei kosmetik4less

Mein Fazit: Der Lippenstift ist qualitati viel besser als # 510. Katies Home ist sehr cremig und matt und hält wirklich sehr gut. Legt sich nicht in den Lippenfalten ab und man kann ihn wenn man ein ruhiges Händchen hat sogar ohne Lipliner auftragen. Die Farbe entspricht leider nicht ganz dem Pressebild, dort ist der Lippenstift nämlich Pink/Korallstichig, in Natura eher Rotstichig.

Tragebild mit einer Schicht

Je mehr Schichten man macht, desto intensiver wird die Farbe. Preislich gesehen ist es OK, wobei hier 1,99€ auch gereicht hätten, denn ganz so gut wie zB die Essence Longlasting Lipsticks ist er nun doch nicht :). Trotzdem gibt es von mir eine Empfehlung.



uma Cosmetics - Lippenstift - Nr. 38 - Be Pink

Preis: 2,49€ bei kosmetik4less

Mein Fazit: Leider sieht man auf den Tragebidlern kaum einen Unterschied zwischen # 38 & # 39. In natura ist Be Pink etwas rosastichiger wobei Katies Home mehr ins rote reingeht. Auch hier ist die Qualität gut. Dieser hier sitzt nicht ganz so gut, er rutscht leider etwas hin und her. Mit dem richtigen Lipliner oder einer Base bekommt dies in den Griff.

Tragebild mit einer Schicht

 Auch für diese Farbe gibt es eine Empfehlung von mir. Bin sehr positiv überrascht.


Hier noch ein Swatchbild mit allen 3 Farben zusammen

 

 

 

Kommentare:

  1. Hmm, also ich weiß einfach nicht so recht, ob mich die Lippenstifte ansprechen. Ich habe mir deinen Post durchgelesen, kann mir aber irgendwie keine richtige Meinung bilden. Ich denke, du hast schon weitaus bessere Lippenstifte vorgestellt, die es mir gleich angetan haben. :D
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid ... vlt liegts auch daran, das ich mir selbst etwas besseres vorgestellt hatte.

      Löschen
  2. Mir gefällt der letzte Lippenstift, also die Nummer 38 am besten.
    Die Farbe ist wirklich seeehr schön auf deinen Lippen! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag beide Farben sehr gerne, vor allems ehen sie auch sehr natürlich aus :)

      lg

      Löschen
  3. Zum Glück gibt es einen UMA Counter in meiner Nähe....ich mag die Lippenstifte von uma sehr gerne....schade, das "lilac lilly" so schlecht ist. Aber ich glaube, jetzt muss ich mir die Theke doch nochmal näher ansehen!^^

    LG Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch enttäuscht, zumahl die Farbnuace sehr schön ist :)
      Da hast du aber Glück ... :)

      lg

      Löschen
  4. Lilac lilly habe ich auch und der verhält sich bei mir völlig anders, sehr weich und intensive Farbe... dafür hatte ich einen anderen, der total versagt hat. Da gibt es anscheinend ziemliche Qualitätsunterschiede :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich auch bemerkt. Meine Cousine hat sich jetzt auch Lilac Lilly geholt und auch dort ist die textur ganz anders ...
      Danke für dein Kommentar :)

      lg

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥