Freitag, 20. Juni 2014

Buchrezension - Jamie Denton - Der Todenflüsterer



 Autor: Jamie Denton  Titel: Der Todenflüsterer  Seiten: 286 Seiten



Handlung

Eine Leiche soll exhumiert werden, doch im Grab liegen zwei: Ein psychopathischer Mörder hat sich geschworen, den einsamen Toten ihren perfekten Partner an die Seite zu geben, im Tode vereint.
Die Polizistin Greer Lomax kämpft gegen einen unsichtbaren Gegner, und gegen die Liebe zu ihrem Kollegen Ash Keller. Denn das Feuer, das in ihnen brennt, wird zur tödlichen Gefahren.
Eiskalte Spannung und glühende Leidenschaft, ein Thriller der Extraklasse.




Meine Meinung
 
Da das Buch wirklich sehr dünn ist, hab ich es innerhalb eines Tages gelesen. Der Schreibstil ist sehr flüßig, sodass das lesen auch wirklich erleichtert wird. 
Der Totenflüsterer ist ein Thriller, der weder besonders grausam oder gruselig ist und auch nicht besonders an die Psyche geht. Er ist dennoch spannend und gut geschrieben, auch die Liebeszenen sind zwar nicht ganz jugendfrei ;) (da bekommt man schon mal rote Öhrchen ^^), aber doch absolut noch in Ordnung. 
Die Protagonisten sind alle sehr sympatisch, vor allem der Charakter der Polizistin hat mir gut gefallen. Sie versucht mit ihren Ängsten zu leben und gleichzeitig Angst hat, sich diesen zu stellen.
Dieser Krimi ist flüssig und spannend geschrieben. 






Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥