Sonntag, 24. August 2014

Review - Cien Augen Make-Up Entferner





Cien Augen Make-Up Entferner  
Mit Extrakten aus Lotusblüte und Seide
- auch für wasserfesten Make-Up -
bei Lidl für ca. 1,99€
Inhalt: 150ml



Der Cien AMU Entferner war in der Glossybox Young des Monats Juni enthalten. Cien ist die Eigenmarke von Lidl und das Produkt gehört zum Standartsortiment.

Leider stellt Lidl keine weiteren Informationen bereit, deshalb habe ich das ganze abphotographiert. Dort findet ihr dann das Lid versprechen und auch die Inhaltsstoffe. Außerdem findet ihr eine Gebrauchsanweisung wie man das Produkt zu benutzen hat.




Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Laurenth-4, Phenoxyethanol, Sodium Cocoamphoacetate, Lauryl Glucoside, Cocamindopropyl Betaine, Benzyl Alcohol, Sodium Chloride, Disodium Phosphate, Allantoin, Citric Acid, Parfum, Alcohol, Nelumbium Speciosum Flower Extract, Limonene, Linalool, Hydrolyzed Silk, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Lactic Acid


Mein erster Eindruck des Produktes war nicht sehr überwältigend. Im Geschäft wäre ich definitiv am Produkt vorbei gelaufen (es sei denn ich hätte extra danach gesucht), da es mich überhaupt nicht anspricht. Das Design ist ziemlich lieblos und "Nichts-Sagend". Man hätte es auch für einen Nagellack Entferner halten können. Das schlimmste stand leider noch bevor.
Das Produkt enthält einen Pumpspender wie man es normalerweise nur bei Nagellackentfernern kennt. Finde ich trotzdem sehr spannend, hatte ich vorher noch nie ausprobiert.
Man legt einfach ein Wattepad auf die Öffnung, drückt diese dann 1-2x runter und der Pad sollte dann mit der Flüßigkeit durchtränkt sein. Eine sparsame Dosierung ist hier möglich, was ich schonmal sehr positiv finde.





Als es dann zur ersten Anwendung kam hätte ich das Produkt am liebsten zurückgeschickt.
Ich hatte nicht einmal ein Auge abgeschminkt als es plötzlich zu brennen begann (im Auge). Ich spülte die Flüßigkeit sofort ab und mein komplettes Auge war Feuerrot. Ich habe normalerweise sehr sehr selten Probleme ein Produkt zu testen, außer es sind Inhaltsstoffe drin die ich nicht vertrage.
Natürlich habe ich mir die Inhaltstsoffe noch mal durchgelesen und da fand ich doch das kleine Wörtchen "ALCOHOL" und "PEG 40" in der ersten Reihe. Peg 40 ist das kurzwort für "Polyethylenglycol". In Kosmetika wirkt PEG penetrationsfördernd, das heißt die Haut wird durchlässiger für Wirkstoffe, aber ebenso für mögliche Giftstoffe, die somit leichter in den Körper eindringen können. Deshalb wird die Verwendung in Kosmetika noch immer kontrovers diskutiert.
Alcohol im Bereich der Augen geht für mich gar nicht und sollte man auch nicht Vertreiben. Da meine Augen eh schon dazu neigen etwas trockener zu sein (ich nehm hin un wieder auch Augentropfen umd as Auge zu benetzen).
Mit diesem Produkt bin ich absolut unzufrieden, von der versprochenen Pflegewirkung kann ich leider nichts bestätigen. Verträglichkeit durch Augenarzt und Dermatologen ist an den Haaren herbeigezogen !!!
Das einzigst positive an diesem produkt ist wirklich der "Pumpspender" da man das produkt wirklich sehr gut dosieren kann, ansosnten ist dies für mich ein totaler FLOP !!!


Dieses Produkt erhält von mir: 1 von 5 Lippenstiften





Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Ojeee das hört sich ja gar nicht gut an. Ich bin froh,dass ich diesen Augen-Make-up Entferner beim letzten Einkauf doch liegen lassen hab.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir nur abraten, dieses Produkt ist wirklich der schlechteste AMU Entferner den ich je getestete hatte (wenn man überhaupt von testen sprechen kann, nach der 1. Anwendung flog er direkt raus ^^)

      Löschen
  2. Oh Gott, das hört sich ja schrecklich an! Von dem werde ich auf jeden Fall die Finger lassen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War wirklich selten so enttäuscht von einem Produkt wie von diesem :'(

      Löschen
  3. Die Reaktion deiner Augen ist echt krass, aber du hast schon Recht, solche Inhaltsstoffe gehören einfach nicht in ein solches Produkt. :/ danke für die Warnung. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, normalerweise verträgt meine Haut echt viel, aber so etwas habe ich bisher nur bei den bebe young care produkten erlebt. kommt sehr sehr selten vor.

      Löschen
  4. Oh Gott! Zum Glück kaufe ich mir nie Kosmetikprodukte bei Lidl :D
    Danke für die ehrliche Review ♥
    LG Ally ♥♥

    http://allyshiny.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde n icht einmal sagend as Lidl schlecht ist, denn die Lipglosse und Nagellack sind durchaus brauchbar, von den beauty produkten her habe ich bisher noch nicht viele getestet und dieses hier ist ein totaler flop ;(

      Löschen
  5. Tolle und ausführliche Review!<3 Fand ich sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥