Montag, 4. August 2014

SHOKOMONK - Shopvorstellung & Review




Hallöchen :D

heute möchte ich Euch einen Shop vorstellen und zugleich einige Produkte reviewen. Vorgestellt wird der Onlinestore der marke SHOKOMONK. Hatte vorher noch nie etwas von der Marke bzw dem Shop gehört, durch Elisabeth-Amalie´s Blogpost wurde ich darüber aufmerksam gemacht. Ihren Testbericht dazu verlinke ich Euch HIER. Sehr lesenswert, einfach mal klicken ;)

Nun zeige ich Euch die Produkte die ich bestellt habe:




Angekommen sind die Riegel in einem Papschuber der mit einem Klebeband verschlossen war. Der Shop macht auf seiner Internetseite Werbung, das wenn es draußen über 20°C warm sind, werden die Artikel gekühlt geliefert (ohne Aufpreis).



Allein für diese Aktion gibt es schon mal einen Pluspunkt, denn so etwas macht nicht jeder :). Natürlich sind alle Riegel gekühlt aangekommen und keiner war geschmolzen ;).
Kommen wir mal zu den Preisen ! Ein Riegel kostet 1,49€ zzgl Versandkosten von 3,50€ (Deutschland). Eine ausführliche Preisliste findet Ihr auch auf der Website, der Shop versendet in fast jedes Land mit entsprechendem Porto. Versandkosten frei nach Deutschland ab einem Bestellwert von 50€, ein Mindestbestellwert ist nicht erforderlich.

Folgende Riegel waren in meinem Paket:



Links:
  • Vollmilch Schokolade & Waffelbruch
  • Weiße Schokolade & Himbeere
  • Weiße Schokolade & Cookies
  • Weiße Schokolade & Erbeere-Bourbon Vanille
  • Vollmilch Schokolade & Kalter Hund

Rechts:
  • Vollmilch Schokolade & Kakao Nibs
  • Weiße Schokolade & Mandarine
  • Vollmilch Schokolade & Browie Fudge
  • Vollmilch Schokolade & Spekulatius
  • Weiße Schokolade & Raspberry Cheescake

Unten:
  • Weiße Schokolade & Joghurt-Minze


Wie Ihr schon auf der Verpackung erkennen könnt, haben die Schokoladen unterschiedliche %-Zahlen. In Vollmilch Schokolade sind 35% Kakao enthalten und in der Weißen Schokolade nur 31%.
Alle Riegel sind in insgesamt 8 Gruppen unterteilt:




In der Kategorie "Weiße Schokolade" habe ich folgende Riegel bestellt
  • Weiße Schokolade & Himbeere
  • Weiße Schokolade & Cookies
  • Weiße Schokolade & Erbeere-Bourbon Vanille
  • Weiße Schokolade & Mandarine
  • Weiße Schokolade & Raspberry Cheescake






In der Kategorie "Vollmilch Schokolade" habe ich folgende Riegel bestellt
  • Vollmilch Schokolade & Waffelbruch
  • Vollmilch Schokolade & Kalter Hund
  • Vollmilch Schokolade & Kakao Nibs
  • Vollmilch Schokolade & Browie Fudge
  • Vollmilch Schokolade & Spekulatius




In der Kategorie Mix-a-Monk bekommt Ihr eine Packung mit Variationen aus dem Sortiment. Enthalten sind 15 verschiedene Riegel aus dem aktuellen Sortiment. Kostenpunkt 19,35€ zzgl. Versand.

In der Kategorie Somm-a-Monk sind alle Sommersorten aufgelistet die Ihr bis Ende August bekommt, danach sollen bereits die ersten Herbst Sorten einwandern :)

In der Kategorie Sant-a-Monk könnt Ihr Euch bereits denken was es gibt, natürlich die Winter Sorten, eine davon habe ich auch bestellt: Vollmilch Schokolade & Spekulatius.






In der Star-Bar gibt es Riegel die in Zusammenarbeit mit Ross Antony (Bro`Sis) produziert wurden.




aus dieser Serie habe ich mir auch 3 Riegel bestellt:




- Vollmilch Schokolade & kalter Hund -
 - Weiße Schokolade & Raspberry Cheescake -
- Weiße Schokolade & Joghurt-Minze -



Neben den Hauptkategorien gibt es auch noch eine Kategorie die sich "Charity" nennt. Dort findet Ihr Riegel, die Hilfsprojekte unterstützen.
Derzeit gibt es 2 Projekte, das eine wird von Shokomonk in Zusammenarbeit mit McDonalds unterstützt. Es geht um Kinderhilfe bei der McDonalds sich schon seit Jahren engagiert. Wenn Ihr auf den Link klickt, findet hr direkte Informationen zum Hilfsprojekt. Hier ein kleiner Ausschnitt:

" In Sankt Augustin bei Bonn, ganz in der Nähe des Firmensitzes von Shokomonk, entsteht ein neues Ronald McDonald Haus in dem ab Ende 2014 pro Jahr bis zu 600 Eltern, deren schwer kranke Kinder in der Asklepios Kinderklinik behandelt werden, ein Zuhause auf Zeit finden. 
 Zusammen mir der McDonald‘s Kinderhilfe Stiftung hat der shokomonk ein Riegelprojekt initiiert, von dem 5 Cent jedes verkauften Riegels direkt an das Ronald McDonald Haus in Sankt Augustin gehen.
Erdbeer + Bourbon Vanille in weisser Schokolade mit einem Kakaobuttergehalt von 31%.. "

Text by Shokomonk




Das 2. Projekt stammt in Zusammenarbeit mit Ross Antony. Er unterstützt die Aidshilfe in Köln.
Auch hier mal ein kleiner Ausschnitt:

" Die Sorte weiße Schokolade mit Erdbeer + Vanille soll in Zukunft ein Mittel sein, regelmäßig Gelder zu sammeln, um die Aidshilfe bei ihrer aufklärenden Arbeit zu unterstützen. Denn Aufklärung ist das wichtigste Mittel gegen die Verbreitung von Aids und HIV. "

Text by Shokomonk



Natürlich habe ich mich direkt beteiligt und auch einen Riegel mitbestellt:





Kommen wir nun mal zur Schokolade an sich, als beispiel habe ich die Vollmilch Schokolade "Kakao-Nibs" gewählt. Auf der Rückseite der Verpackung findet Ihr die Zutaten, Menge, MHD sowie die Nährwertangaben.




und so sieht dann die "nackte" Schokolade aus :)





wie Elisabeth-Amalie schon so passend beschrieben hat, sieht sie aus wie eine Miniatur von Blockschokolade die man normalerweise zum Schmelzen benutzt. Jeder Riegel hat 6 Rippen, die Größe ist ähnlich wie die eines kleinen (Gold)Barrens. Auf jeder Rippe ist auch noch mal der Shokomonk Kopf eingestanzt (?).

Und so sieht die Schokolade dann von vorne und von hinten aus:




und wenn man sie aufbricht sieht sie von innen so aus:





es sind eher viele kleine Stückchen als große wenige drin ^^ was mir persönlich auch besser gefällt.
Verpackt sind sie übrigens wie alle Schokoriegel, etwas zelufan und dann die außenverpackung rum.




Mein abschließendes Fazit


Noch mal zum allgemeinen: Ein Riegel kostet 1,49€ zzgl Versandkosten. Man kann wählen zwischen Vollmilch, Weiß, Zartbitter und Extrazartbitter und als Special gibt es noch Saisonbedingte Riegel sowie Charity und Starprodukte.
Neben Schokoriegel könnt Ihr auch Base Caps und Gutscheine kaufen - dies findet Ihr unter Special ´s

Es gibt keinen Mindestbestellwert, Versandkostenfrei ab 50,00€ Warenwert.
Weitere Informationen über Liefer - und Versandkosten, Lieferzeiten und Zahlungsarten findet Ihr noch einmal ausführlich auf der Website
Der Shop kommt sehr serious rüber, es gibt keine versteckten Kosten und alle Daten wie Geschäftsadresse, Bankverbindung und Sonstige Kontaktinformatonen (Email) sind offen und jederzeit einsehbar. Außerdem kann man die Produkte wieder zurückgeben (ohne Angaben von Gründen innerhalb 14 Tagen) und man bekommt sämtliche Kosten erstattet (außer jemand hat zB per Nachname bestellt, diese Kosten werden nicht erstattet).

Die Produkte: Das Design der Riegel ist für mich inovativ und neuartig. Sehr ansprechende Verpackung die ich so noch nicht gesehen habe. Sehr struckturiert, man ekennt sofort das Logo (Herkunft) und man weiß genau um was für ein Produkt es sich handelt. Das Logo das gewählt wurde passt zum Thema "Schokolade" ganz gut, sieht aus als ob es dem Männlein schmecken würde *lach*
Der Geschmack der Riegel ist sehr gut, schmeckt sehr natürlich und überhaupt nicht künstlich oder zu süß (hatte Angst das Weiße Schokolade & Himbeere etwas süß schmecken könnte ... ich wurde nicht enttäuscht, sehr frisch und natürlich süß). Die Produkte sind ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt, nur mit natürlichen Aromen (laut Verpackung).
Es denke auch, das für jeden Geschmack etwas dabei ist, es gibt auch wirklich exotische Riegel wie zB: Lakritz-Weiß, Banana-Crunch-Vollmilch, Blaumohn-Weiß, Banana-Split oder gerbatene-Mandeln-Vollmilch. 

Durch dieses "auffällig bunte" Design sind die kleinen Blöckchen auch ideal zum verschenken oder als Mitbringsel geeignet.
Meinen "Geschmackstest" :) haben die Riegel auf alle Fälle bestande und ich werde auf jeden Fall noch einmal bestellen.





Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥


Kommentare:

  1. Ohh, du hast ja so tolle Sorten. *-* Kakao Nibs schmeckt bestimmt hervorragend, die Sorte würde mich total reizen. :D Joghurt Minze klingt aber auch lecker. Die haben da echt so tolle Sorten und du hast Recht, es ist einfach für JEDEN etwas dabei. :D Danke, dass du meinen Bericht erwähnt hast. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kakao Nibs war auch lecker ;P ... Minze Joghurt hingegen war sehr sehr mächtig :)
      Ohne deinen Bericht wäre ich nie auf diesen tollen Shop gekommen, ich sollte dir Danke sagen ;P *lach*

      lg russkaja

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥