Dienstag, 30. September 2014

Review - Balea Feuchtigkeitsspendende Nachtcreme für Normale & Mischhaut




Hallo meine Lieben ;),

heute stelle ich Euch die regenerierende Nachtcreme mit Lotusblüten-Extrakt von Balea vor. Geeignet ist diese für Normale & Mischhaut, kostet ca. 1,99€ und ist bei DM erhältlich.

Die Verpackung ist angepasst an die anderen Produkte aus der Lotusblüten Reihe. Die Nachtcreme gibt es auch erst seit ca. 4 Monaten. Man kann sofort erkennen um welches produkt es sich ahndelt, ohne groß auf dem "Deckel" lesen zu müssen. Das macht meiner Meinung nach schon mal viel aus bei einem Produkt.
Die Konsistenz ist weich und schön cremig, im vergleich zur Tagescreme aber etwas fester.
Wie bei bisher allen Lotusblüten Produkten die ich getestets habe, konnte ich auch hier keinen Geruch feststellen.
Die Pflegewirkung ist sehr angenehm, mein Gesicht wird geschmeidig und weich und ich habe das Gefühl das meine Haut richtig atmen kann. Die Creme ist nicht schwer und nicht fettig, daher weiß ich nicht ob sie jetzt auch für die kommende kalte Jahreszeit immer noch so gut geeigent ist, oder ob ich mir etwas reichhaltigeres zulegen muss :). Sie spendet meiner Haut Feuchtigkeit, meine trocknen Stellen werden über Nacht "abgebaut" und wieder "aufgefüllt".
Ich habe noch nicht sehr viele Nachtcremes ausprobiert, hatte bisher 2 Stück, eine teure von Artemis (ca. 40€) und eine von Loreal (im Angebot gekauft für 5€), balea hat mit dem Preis von 2€ beide auf jeden Fall geschlagen.
Ich habe die Creme bereits nachgekauft und werde sie auch weiterhin benutzen. Empfehle sie daher ärmstens weiter :D

Die Nachtcreme von Balea erhält 5 von 5 Lipsticks, da es für mich keine Nachteile gibt





Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Sonntag, 28. September 2014

Review - Balea erfrischendes Waschgel für Normale & Mischhaut



Hallo meine Lieben :D

auch das Waschgel aus der Lotusblüten Reihe von Balea musste ich natürlich testen.
Es ist mit 0,99€ glaube ich sogar das günstigste Waschgel was man bei DM bekommen kann. Geeigent ist es für Normale & Mischhaut.

Wie ich auch schon beim Gesichtspeeling aus der selbigen Reihe berichtet hatte, wurde auch beim Waschgel das Design minimal verändert. Es spricht mich jetzt nicht zu 100% an, dass ich sagen würde "WOW, was für ein schönes Design", aber es geht ja mehr um das Produkt als ums aussehen ^^.

Die Dosierung gestaltet sich meiner Meinung nach etwas schwierig, da das Loch für mich persönlich zu groß ist. Die Konsistenz ist sehr flüßig, sodass bei nur minimalem Druck, die ganze "Brühe" schon von selber rausläuft. Dies legt sich aber wieder wenn das Produkt zumindest 1/4 verbraucht wurde.
Man sollte auch nicht zu viel verwenden, denn dann kann man das Gel nicht mehr gut im Gesicht verteilen und es ist nur noch eine komplette Masse. Bei den ersten Malen ist mir das leider passiert, man verbraucht unnötig Produkt das man dann mehr in den Abfluss gibt als aufs Gesicht.

Auch hier habe ich keinen wirklich Geruch von Lotusblüten-Extrakt  feststellen können. Ist für mich eh besser, da ich auf Parfumstoffe im Gesicht gerne verzichten kann und will.

Ich verwende es eher sporatisch, wie ich gerade Lust habe, meistens im Wechsel mit dem Balea Grapefruit Waschgel. Morgens und Abends gebe ich je eine Haselnussgroße Portion (reicht dicke aus) auf mein angefeuchtetes Gesicht, massiere es sanft mit den Fingern ein (manchmal benutze ich auch das Ebelin Massagepad) und lasse es für ca. 15 sec. auf meinem gesicht wirken und spüle es anschließend mit warmen Wasser wieder ab. Danach "spüle" ich noch einmal mit kaletem Wasser über mein Gesicht, sodass sich meine Poren wieder zusammenziehen und verschließen.

Mein Gesicht fühlt sich danach tatsächlich erfrischt an (was nicht nur an dem kalten Wasser liegt) und wurde gut gereinigt. Danach gehe ich meistens noch mit meinem Balea Gesichtwasser drüber und verwende dann die passende tagescreme von Balea.
Meine Haut wird optimal mit feuchtigkeit versorgt, zumindest im Moment, wie es in den kalten Wintermonaten aussieht kann ich noch nicht abschätzen, vlt muss ichd a wieder zu reichhaltigeren Produkten umsteigen.

Bis zum heutigen Dato kann ich keine Nachteile (bis auf die Dosierung vielleicht, aber nach 2 Anwendung hat man den Dreh raus ^^) feststellen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für mich optimal und empfehle das produkt hiermit weiter :D

Das Waschgel erhält von mir 5 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Review - Balea Fußbutter LOVELY



Hallo meine Lieben ;)

zu Beginn des Balea Marathons möchte ich Euch die Fussbutter "Lovely" mit Blutorangen-Extrakt und Minzöl vorstellen. Es gibt sie schon etwas länger, ich glaube ab Juli oder sogar Juni diesen Jahres, und ich bin wirklich zufrieden mit dem Produkt.
Gekauft natürlich bei DM, enthalten sind 200ml, den genauen Preis kann ich nicht mehr sagen, es waren max. 3€ und es gibt sie sogar noch zu kaufen.


Das erste was natürlich auffällt ist die quitsch-bunte Verpackung. Schon von Weitem hat die leuchtend gelb/grüne Dose mit dem niedlichen Etikett, mich in seinen Bann gezogen und da wollte ich natürlich mehr wissen ...


 Was ich total super finde ist die "hygienische" Verpackung (warum das hygienisch in " " erläutere ich später ^^). Wenn man den Plastikdeckel abschraubt, ist die Creme noch mit einer Silberfolie überzogen. So kann man sich ganz sicher sein, das vorher niemand reingepatscht hat oder man einen Tester erwischt hat ... Ja, unser DM hatte beid er Fußbutter einen Tester aufgestellt ;D.



Das was Balea oben verspricht kann ich kann ich absolut bestätigen.
Kinderleichte Anwendung, man nimmt eine große Haselnussgröße, vereibt sie kurz in den Fingern und massiert sie dann in (auf ??) die Füße ein. Ich brauche wirklich eine kleine Menge für beide Füße, man kann sie sehr sparsam dosieren. Innerhalb 3 Monaten beir egelmäßiger Anwendung habe ich es gerade mal geschafft sie zur Hälfte aufzubrauchen, ergiebig ist das produkt in ejdem Fall.
Die Hautverträglichkeit kann ich auch bestätigen, was ich eigentlich fast immer kann, denn meine Haut ist ziemlich unempfindlich was Produkttests angeht.



Die Pflege ist nicht fettig oder schwer, hat eine angenehm leichte Textur und zieht auch nach leichtem einmassieren wenig später ein. Es bleibt nichts auf der Haut liegen , leider habe ich da schon ganz andere Erfahrungen gemacht ;(
Der Geruch steigt einem auch nach dem Öffnen sofort in die Nase. Das Minzöl überwiegt den Blutorange Geruch sehr stark. Finde ich ok, ich mag Minze :)
Um auf das "hygienisch" von oben zurückzukommen ... ich bin kein großer Freund von Dosen und Tiegel wo man mit den Finger reintatscht, daher benutze ich die Fußbutter auch nur nach dem Duschen.

Für mich hat das produkt keine wirklichen Nachteile, bis auf das reinpatschen ... wenn dies mich aber so extrem gestört hätte, hätte ich mir wohl eher was ind er Tube mitgenommen.... von daher gibt es nur Vorteile :D

Gesamturteil 5 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Samstag, 27. September 2014

Review - Balea Himbeer Pflegeserie Gesichtswasser & Peeling




Hallo meine Lieben :)

und es geht munter weiter mit den Balea Produkten. Das Balea "hautschmeichelnde Waschpeeling" mit Himbeerduft hatte ich bereits vorgestellt. Die Review dazu findet Ihr >>HIER<<. Das Ranking für das Peeling findet Ihr trotzdem noch einmal am Ende des Posts.

Kommen wir zu dem 2 in 1 Produkt das neben dem eigentlichen Gesichtwasser auch noch ein Puder enthält, das unten am Boden sitzt und durch aufschütteln sich mit dem Wasser vermischt.
Das Konzept kenne ich bereits von dem Essence Anti Pickel Tonic aus der uralten Reihe, daher ist dies nichts neuartiges für mich.
Eigentlich kann ich auch nicht wirklich viel zum Produkt schildern, da ich es nach der 4 Anwednung abgebrochen habe.
Ich habe das Gesichtwasser nach der Reinigung verwendet, das Gesicht sollte danach durchd as Puder mattiert sein. Leider hatte ich eher das Gefühl, dass es meine Poren verstopft. Nach ca. 1 Woche hatte ich viele kleine Pickelchen bekommen, die nach dem Absetzen des Produkts "urplötzlich" wieder verschwunden sind.
Ich kanns auf gar keinen Fall weiterempehlen, meine Haut wurde
  • nicht gepflegt
  • nicht gereinigt
  • nicht mattiert
mein hautbild wurde eher verschlechtert. Ein solches Produkt muss niemand haben und deshalb ein ganz großer FLOP !!!

Balea Gesichtswasser & Puder 1 von 5 Lippenstiften



Balea Waschpeeling 4 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Review - Balea Mandarinen/Orangen Peeling



Hallo meine Lieben ;D,

heute geht es um das limitierte Körperpeeling mit Mandarinen & Orangenduft. Im Moment gibt es das Produkt bei DM für ca. 1,30€ noch zu kaufen.

Zweimal im Jahr bringt Balea ja eine Peeling als Limited Edition raus, diesen Sommer war die Geruchsrichtung "Mandarine & Orange".
Das Design hat mir unglaublich gut gefallen, kräftige sonnige Farben die an einen leckeren Cocktail erinnern.
Das Produkt selbst fand ich ganz gut, die Konsistenz bestand aus 2 Komponenten: Zum einen die Peelingperlen die leider teilweise wirklich grob waren und rasiermesser scharf und zum zweiten eben aus einer leicht cremigen Masse. Zusammen war das Peeling dann wie alle anderen auch, eher mittelmäßig flüssig. Selbst wenn man mal zu viel hatte ist nichts direkt danabene gelaufen. Die Dosierung ist ganz gut, da das Loch in der Tube etwas kleiner gehalten wurde.
Vom Geruch her hätte ich mir etwas mehr versprochen. Der Duft war ziemlich künstlich und hat für mich weder nach Orange noch nach Mandarine gerochen. Etwas undefinierbares, das trotzdem nicht wirklich abstoßend, aber auch nicht grade zum wohlfühlen gerochen hat.
Dadurch das die Körnchen teilweise etwas größer waren, war meine haut danach auch richtig glatt und weich. Nach jeder Anwendung habe ich mich gefreut, weil man gemerkt hat, dem Körper etwas gutes getan zu haben und die ganzen abgestorbenen Hautschüppchen abgerubbelt hat.
Eincremen ist nach jedem peelen wichtig, ich peele ca. 2 - 3x pro Woche.

Abschließen muss ich sagen, das bis auf den geruch hier alles gestimmt hat, an manchen Tagen (je nachdem wie gereizt (oder auch nicht) meine Haut war) waren mir die Peelinkörner zwar etwas groß, aber das fiel nicht ins Gewicht. War sehr zufrieden, und werde mir auch die Limited Edition für den Winter sicherlich mitnehmen :)
Das Ranking ... 4 von 5 Lippenstiften


Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Review - Balea Peeling Gel für Normale & Mischhaut




Hallo meine Lieben ;D

diesmal geht es um das Balea Peeling Gel mit Lotusblüten-Extrakt für Normale & Mischhaut. Bisher habe ich alle Produkte aus dieser Serie getestet, bis auf den Schaum.
Eigenmarke von DM, Das Produkt kostet ca. 2€.

Das Design der Balea Gesichtsprodukte aus dem Standartsortiment hat sich in den letzten Jahren immer mal geändert. Es gab leichte Abweichungen in Bezug auf das Gesicht der Dame und des Schriftzuges. Die Farben hellblau/weiß sind aber immer gleich geblieben.
Ich bin ja schon seit einiger Zeit nach einem guten Peeling, bei dem die Körner nicht so grob und scharf sind. Dieses hier besitzt blaue & weiße Kügelchen, die sehr sehr fein sind. Leider schon wieder so fein, das sie wirklich nur für normale Haut geeignet ist. Trockenere Haut würde zu stark gereitzt werden. Da ist auch schon der Knackpunkt ... ab und an neige ich eben auch zu trockeneren Stellen und das ist das nicht gerade angenehm. Das Versprechen "Sanft" ist somit  hinfällig.
Die Peelingperlchen schwimmen in einer dickflüssigen Masse die durchsichtig und sehr angenehm ist. Wenn man das ganze mit kalten Wasser abwäscht verstäkt das den kühlenden Effekt.
Einen Geruch habe ich nicht wirklich wahrnehmen können, finde ich auch besser so, Parfumstoffe haben im Gesicht auch nichts zu suchen.

Das Loch aus der das Produkt rauskommt hat die optimale Größe, sodass eine portionsgerechte Dosierung möglich ist.
Beim Preis muss ich ehrlich sagen bin ich mir nicht mehr sicher, es kann auch sein das die Tube nur 1€ kostet.

Alles in Allem bin ich gut bis mittelmäßig zufrieden, wenn die Kügelchen etwas weniger wären und vielleicht ein dicken weniger scharfkantig, wäre das ein sehr sehr gutes Produkt. Von der Verträglichkeit ist es einmalig.

Das Peeling erhält somit 4 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Freitag, 26. September 2014

Review - Balea Erdbeer Reihe




Hallo meine Lieben :D,

diesmal geht es um die Balea "Erdbeer" Reihe. Ich habe nicht alle produkte mitgenommen die es aus der Serie gibt. Neben der Handlotion, der Seife und der Duschcreme gibt es auch noch das Trockenshampoo, ein Volumenpowder und auch ein Haarspray. Ich stelle Euch nur die oben gezeigeten produkte vor, die anderen habe ich zwar getestet, fand sie aber so schlecht das ich bereits nach einer Woche aussortiert hatte.


Die Balea Erdbeer Handlotion - ca. 1,99€
Ich habe ewig darauf gewaret das unsere DM Filialen mal diese Handlotion ins Sortiment nehmen. Alle anderen hatten sie schon 3 Monate zuvor und bei uns gab es sie immer noch nicht. Ich hatte dann mehrmals in den Filialen nachgefragt und da hieß es das die bereits vergriffen war (das war ne fette Lüge, die hatten die niemals aufgestellt). Da sich dann wohl mehrere Beschwert hatten wurde eine ganze Ladung von der Handlotion "Sheabutter" ausgelagert und die Erdbeerlotion ins Regal gestellt.
Ich konnte mir schon vorstellen warum die das gemacht hatten ... die wollten erst die eine Serie so weit es gehend verkaufen um dann die neue reinzustellen. Fand ich ganz ehrlich daneben ...
Um jetzt endlich auf das produkt zu kommen ;) ... hatte mir an dem tag als ich sie gekauft hatte gleich 2 Stück mitgenommen, weil ich Angst hatte sie würde sie direkt wieder aus den regalen reißen ^^. Auch wenn ich den Duft vorher nicht kannte, wusste ich, DIESE WIRD ES SEIN !!!
Mein Gefühl hat mich nicht im Stich gelassen, der Duft ist wunderbar. Um ehrlich zuzugeben, wirklich natürlich nach Erdbeeren riecht sie nicht. Der Duft ist gut, Erdbeeren eben, ist aber auch nicht so süß und klebrig wie ein Bonbon. Eben einfach ein syntetischer Erdbeer Duft. Die Verpackung ist sehr ansprechend, richtig einladend ^^ . Ein Mega Plus Punkt warum ich die von balea so gerne kaufe sind die Pumpspender. Einfach draufdrücken und schon hat man die gewünschte Menge auf der Hand. Außerdem sieht sie auch ganz hübsch auf meinem Nachttisch aus.
Die Konsistenz ist für eine Handlotion etwas flüßiger. Eine leichte schnell einzihenede Textur genau wie ich es brauch. Für trockene rissige Hände ungeeignet,dafür ist der enthaltene Feuchtigkeistdepot einfach zu schwach. das heißt jetzt nicht das Ihr wenn ihr trockene Hände habt nicht kaufen dürft ... ist meine Einschätzung.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Produkt, für mich gibt es bisher keine Nachteile.


Die Balea Erdbeer Seife - ca. 0,89€
Die Seife war zusammen mit dem Duschgel eines der ersten Produkte aus der Serie, schon lange bevor es den Newsletter gab, standen die schon bei uns in den Läden.
Da bei uns zu Hause Seife weggeht wie warme Semmel, habe ich auch davon gleich 2 Stück mitgenommen.
Der Geruch ist auch hier eher syntethisch, aber nicht unangenehm. Mir ist dieser Geruch lieber, wie wenn er zu süßlich ist.
Da es sich beid em Produkt um eine Creme-Seife handelt, ist die Konsistenz eher mittelmäßig. Für mich sollte Seife so sein, nicht zu flüßig, aber auch nicht zu dick.
Und auch hier wurde der allseits beliebte Pumpspender verwendet. Ich glaube es gibt heute auch keine Seife mehr ohne Pumpspender oder im idealsten Fall mit Sensor (wie zB bei Sagrotan).
Ich bin sehr zufrieden mit der Seife, sie trocknet die Haut nicht aus, pflegt sie sogar ein wenig. Für den täglichen gebrauch und für den Preis von 0,89€ ein absolutes Muss in meinem Badezimmer ;)


Die Balea Erdbeer Duschcreme - ca. 0,89€
Auch dieses Produkt war eines der ersten aus der Erdbeer Reihe, die im Regal gelandet sind. Balea hat ja wirklich eine rießige Auswahl an Duftrichtungen. Erdbeere hat mich beim ersten Riechtest direkt angesprochen und durfte somit in meine Sammlung einziehen.
Um ehrlich zu sein hatte ich arge bedenken, dass mir dieses Produkt gefällt, da ich mit den meisten Balea Duschen einfach keine besonders guten Erfahrungen gemacht habe. Meine Haut wurde stetig ausgetrocknet und an manchen Stellen sogar schuppig, daher habe ich lange Zeit kein Balea Duschgel mehr benutzt.
Dieses hatte mich aber so vom geruch überzeugt, das ich einfach zugeschlagen habe.
Da es sich um eine Duschcreme handelt, bin ich der Meinung gewesen, das die Konsistenz etwas cremiger bzw. dickflüßiger wäre. Dem war nicht, Textur war wie jedes normalen Duschgel.
Ich bin mittelmäßig zufrieden, der geruch ist super, die Pflegewirkung auch hier leider nicht sehr überzeugend.


Alles in allem bin ich doch ganz zufrieden mit den Produkten. Die Erfahrung war es mir auf jeden Fall wert gewesen, zumahl die Produkte auch nicht wirlich teuer sind. 

Gesamturteil 3 von 5 Lippenstiften




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Review - Balea Professional Tiefenreinigendes Shampoo




Hallo meine Lieben  :),

nach einer sehr langen Testphase bin ich nun endlich zu einem Fazit gekommen. Es geht um das Balea professional Tiefenreinigende Shampoo für jedes Haar.
Auch wieder DM Eigenmarke, kostet ca. 2€ und ist im Standartsortiment erhältlich.

Noch ne kleine Anmerkung: Ich hab vergessen im letzten Post zu erwähnen, das ich zu allen Balea Produkten auf jeglichen Schnick Schnack verzichte und nur direkt meine Erfahrungen schildere. Alle Inhaltsstoffe kann man ja auch auf dm.de nachlesen.

Ich habe so gut wie fast jedes Shampoo aus der Balea Professional Reihe getestet, dieses hier finde ich mit Abstand am Besten.
Die Verpackung ist wie bei allen anderen auch in Tubenform, leider kann man sie nicht so gut dosieren, da teilweise durch den Innendruck in der verpackung das Produkt von selber rausläuft. Dies ist aber nur am Anfang so, wenn es mal 1/4 geleert ist legt sich das wieder.
Das Design ist zwar nicht das originellste, aber im allgemeinen finde ich das Konzept mit den verschiedenen Farben ganz praktisch. So muss man nicht viel lesen und greift immer zum richtigen (meistens ^^).
Die Konsistenz ist ziemlich flüßig und durchsichtig, einen Geruch habe ich eigentlich gar nicht wahrgenommen und wenn da einer war, dann sehr schwach.
Das Produkt selbst ist Silikonfrei und soll alle Partikel rückstandslos entfernen. Zur Aussage 1 Slikone: Definitiv ja, man merkt das die Haare nicht so schwer und weich sind, bei mir sind sie sogar eher etwas kräuselich. Da ich danach aber meistens mein Alnatura Spray verwende ist das nicht mehr schlimm. Wen mein Sammelbeitrag u.a zur 2 Phasensprühkur von Alverde interessiert, darf gerne >>HIER<< klicken.
Zum Punkt 2 Rückstandlose Entfernung: kann ich nicht ganz zustimmen, da man nie alles wegbekommt. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden. Meine Kopfhaut ist ziemlich "aufgeräumt" und kann wieder "atmen", seitdem ich auch kein Haarspray (höchstens mal im Pony) mehr benutze, sind meine Haare viel pflegeleichter.
Zu diesem Produkt gibt es keine Spülung, es gibt nur ein Shampoo. Warum das so ist, kann ich nicht beantworten ^^, auf jeden Fall bin ich zufrieden und kann es Euch ans Herz legen es mal auszuprobieren. Selbst wenne sein Flop sein sollte, 2€ tuen bestimmt nicht weh ;)

Gesamturteil 4 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Sonntag, 21. September 2014

Review - Essence Oktoberfest 2014 Lidschatten




 Hallo meine Lieben ;)

heute stelle ich Euch nach einer etwas längeren Testphase als sonst, die Lidschatten (zumindest 2 davon) aus der diesjährigen Essence Oktoberfest LE vor.
Hatte mir die Farben
  • 02 Fiesta Lavendar!
  • 03 Sweet Purpleline
mitgenomme, der Braunton war leider schon weg gewesen. Gekostet hatten die beiden je 1,95€

Kommen wir direkt zum Fazit, denn das ist etwas gemischt ausgefallen.
Die Verpackung ist schlicht und einfach wie immer, in einem durchschtigen Case mit dem Essence Schriftzug.
Das Design ist hingegen ganz und gar nicht schlicht, der 3D Druck ist zauberhaft. Man sieht auch hier wieder das Essence sich wirklich was einfallen lassen hat und das auch liebevoll getsaltet wurde. Was wäre ein Okroberfest ohne Karussells und Brezeln ;P
Kommen wir nun zu den Farben.


02 Fiesta Lavender ist ein pudriges Rosa mit einem Velvet-Matten Finish. Die Pigmentierung für eine solch helle Farbe ist wahnsinnig gut. Auf dem Auge sieht die Farbe auch genauso aus wie im Case. Es gibt keine Farbunterschiede. Der Auftrag ist einfach, die Farbe ist leicht trocken. Das einzige was mich etwas stört istd as viele schichten. irgendwie hält die Farbe nicht komplett auf meiner Base, daher muss ich meist 3-4 Schichten auftragen.
03 Sweet purpleline ist ein Violett Ton mit rölichen Stich und hat ebenfalls ein Velvet-Matt Finish. Leider bin ich von dieser Farbe sehr enttäuscht. Auf dem Swatch sieht man ganz gut, das die sie aufgetragen viel rötlicher ist als im Case. Auf dem Auge (bei mir zumindest), sieht es noch viel schlimmer aus, total verheult wenn ihr wisst was ich meine. Mit der Farbe bin ich überhaupt nicht zufrieden, die Pigmentierung ist zwar ganz ok, allerdings ist die Farbe auch viel trockener als Fiesta Lavendar. # 03 bröselt sehr stark und verschmiert auch leichter. Es kann natürlich sein, weil die Farbe dunkler ist das es mir eher auffällt, aber der Rosane ist sehr viel leichter im Auftrag und verblenden als der dunklere Ton.
Beide sind nur mit einer Base tragbar, ansonsten hat man nicht lange Freude daran.
Die lange Testphase deshalb, weil ich der #03 noch einmal eine Chance geben wollte, aber das Ergebnis war meistens gleich, auch in Kombination mit anderen Farben,w ar der rötliche Stich immer zu sehen.
Da der Lidschatten "nur" 2€ gekostet hat, war es jetzt kein tragischer Verlust und auch kein Fehlkauf an sich. Andere werden mit der Farbe bestimmt ganz gut zurecht kommen, ich leider nicht.

Kommen wir zum Ranking:

Der Rosafarbene Lidschatten erhält von mir 3 von 5 Lipsticks




Der Lilafarbene Lidschatten erhält von mir 2 von 5 Lipsticks




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Samstag, 20. September 2014

Preview - Rival de Loop ROCK IT


RdeL Young LE "Rock it!"
 
 
"„Rock it!“ heißt die neue Limited Edition von RdeL Young und zu ihr möchte man am liebsten direkt das passende Outfit aus Lederjacke, Boots & Co. anziehen. Warum die LE so cool ist, zeige ich dir jetzt.
Der Name sagt eigentlich schon alles aus: Der Leder-Effekt Nail Polish in 4 Farben verleiht deinen Nägeln einen abgefahrenen Leder-Look. Passend dazu kannst du dein Nageldesign noch rockiger gestalten mit den Nail Stickern und den Nagelhaut-Tattoos.
Für die Lippen gibt’s Farbe mit dem Matt-Lipgloss in 2 Farben und mit den beiden Kajals in Bronze und Silber setzt du deine Augen voll in Szene.
Die Limited Edition „Rock it!“ wird seit heute an unsere Rossmann Filialen ausgeliefert, die eine RdeL Young Kosmetiktheke haben. Bis wirklich alle Filialen beliefert worden sind, kann es allerdings ein paar Tage dauern."
RdeL Young "Rock it!" Leder Effekt Nail Polish




RdeL Young "Rock it!" Leder-Effekt Nail Polish


Die 4 Nagellacke in Weiß, Rot, Grau und Schwarz zaubern den angesagten Leder-Effekt auf deine Nägel. Sie lassen sich leicht auftragen und bilden eine tolle Basis für das passende Nageldesign zu deiner Handtasche.

Nuancen:
01 Nickelblack
02 Foo Whiters
03 Red Zeppelin
04 Greyvana

 vegan

Füllmenge: je 8 ml

Preis: je 1,69 €

















RdeL Young "Rock it!" Matt-Lipgloss




RdeL Young "Rock it!" Matt-Lipgloss


Matte Farben und einen Extra-Long-Lasting-Effect haben die beiden Lipglosse. Die Farben sind schön kräftig und lassen sich mit dem Applikator schnell und einfach auftragen.

Nuancen:
01 Red Hot Chili Gloss
02 Gloss N‘ Roses

 vegan

Füllmenge: je 3,5 ml

Preis: je 1,69 €

















RdeL Young "Rock it!" Kajal




RdeL Young "Rock it!" Kajal


Die beiden Farben des Khol Kajals – Silber und Bronze – schimmern leicht und dezent. Sie lassen deine Augen dadurch strahlen und sorgen für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag.

Nuancen:
01 Silver Plan
02 Bronze Jovi

 vegan

Preis: je 1,49 €

















RdeL Young "Rock it!" Nagelhaut-Tattoo und Nail Sticker




RdeL Young "Rock it!" Nagelhaut-Tattoo & Nail Sticker


Ein echter Hingucker sind die Nagelhaut-Tattoos, mit denen du deinem Nageldesign die Krone aufsetzt. Mit einem angefeuchteten Tuch oder Schwamm kannst du sie ganz einfach auf die saubere und trockene Nagelhaut unterhalb deines Nagels auftragen.

Dein Nageldesign in Leder-Optik kannst du mit den Nieten Stickern abrunden. Damit wird der Look zur passenden Handtasche oder auch zur Lederjacke perfekt.

 vegan

Füllmenge:
Nagelhaut-Tattoo 30 Stück
Nail Sticker 25 Stück

Preis: je 1,49 €
 
 
 
Meine Meinung: Der Nagellack # 03 Red Zeppelin finde ich ansprechend, ansonsten würde ich eher nichts aus der LE mitnehmen.
 

Wie findet Ihr die produkte ??
 
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Donnerstag, 18. September 2014

Preview - P2 Meet me in Venice





 "Warst du schon mal in Venedig? Die neue p2 cosmetics Limited Edition Meet me in Venice nimmt dich mit auf die Reise. Wir starten mit einer verträumten Gondelfahrt durch die schmalen Kanäle Venedigs. In einem kleinen Café lassen wir uns vom typisch venezianischen Stil des 18. Jahrhunderts verzaubern, bevor wir uns für den Abend bereitmachen.
Setze mit den neuen Produkten der Limited Edition elegante Details und glamouröse Akzente. Schimmernde Herbstfarben sorgen für ein perfekt abgestimmtes Finish und einen aufregenden Look, der verzaubert.
Die neue Limited Edition findest du vom 02. bis 29. Oktober 2014 in ausgewählten dm-Märkten."
 





secret rendezvous nail polish


Schimmernd zarte Herbstfarben zaubern einen verträumt romantischen Look auf die Nägel. In drei Farbvarianten erhältlich.
Alle Varianten sind vegan.
12 ml für 2,25 €


pretty splendor eye shadow


Die samtig zarte Textur lässt sich sanft auf dem Lid verblenden und sorgt mit seinen perfekt abgestimmten Farben für ein metallisch schimmerndes Finish. In drei Farbvarianten erhältlich.
Die Varianten 010 und 020 sind vegan. Die Variante 030 ist nicht vegan.
4g für 3,65 €


dress in lace nail sticker


Die Nagelsticker für die Nagelspitzen sorgen für einen auffälligen Akzent auf den Nägeln. Individuell anwendbar auf lackierten oder unlackierten Nägeln für ein ausgefallenes Nageldesign.
14 Stück für 2,65 €


blazing treasure blush


Die besonders softe Textur verleiht ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Das Goldrelief ist zusätzlich ein optisches Highlight und eignet sich hervorragend zum Setzen von Akzenten. In zwei Nuancen erhältlich.
Alle Varianten sind vegan.
8,5 g für 3,95 €


majestic duo eyeliner


Das freche Farb-Duo in angenehm zarter Textur zaubert einen charmant aufregenden Look. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. In zwei Farbvarianten erhältlich.
Die Variante 010 ist nicht vegan, 020 ist vegan.
3 g für 3,25 €


beauty affair lipstick pen


Die super glossige Textur mit hoher Deckkraft verleiht den Lippen ein glänzendes, luxuriöses Finish. Perfekt konturierte Lippen Dank der praktischen Stiftform. In drei Farbvarianten erhältlich.
Alle Varianten sind vegan.
4 g für 2,75 €


fresco fresh mascara


Die Mascara verleiht den Wimpern optisch Volumen und Länge für einen hinreißenden Augenaufschlag der verzaubert. Wasserfest. Verträglichkeit augenärztlich bestätigt. In zwei Farbvarianten erhältlich.
Alle Varianten sind nicht vegan.
7,5 ml für 3,45 €


razzle dazzling powder dust


Feiner und zart schimmernder Puder zaubert sanfte Highlights auf Gesicht, Hals und Dekolleté.
Das Produkt ist vegan.
4,8 g für 3,95 €


So Gold Shake Up Top Coat (Thekenprodukt)


Luxuriöser Überlack mit Gold und Kaviar, der als klarer Überlack mit dezentem Goldglanz-Finish oder als Goldpartikelüberlack verwendet werden kann, je nachdem wie intensiv vor der Anwendung geschüttelt wird. 1 x auf den Farblack auftragen.
Das Produkt ist nicht vegan.
10 ml für 2,95 € (100 ml für 29,50 €)


So Gold Nail Spa (Thekenprodukt)


Luxuriöse Nagel- und Nagelhautpflege mit Gold und Kaviar. Reichhaltige Pflege mit D-Panthenol für beanspruchte und trockene Nagelhaut und Nagelhautplatte. Mit keratinähnlichen Peptiden zur Verbesserung strapazierter, angegriffener Nägel.
Das Produkt ist nicht vegan.
10 ml für 2,95 € 

Meine Meinung

Das Design der LE finde ich sehr gelungen, definitv anschauen werde ich mir die Blushes und  die Nagellacke. Evtl. auch noch die Lip Pencil, da kommt es aber auf die farbe an.
Das Motte der LE wurde meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt.




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥