Freitag, 5. September 2014

Film - Carrie 2 - Die Rache







Inhalt

Über 20 Jahre ist es her, dass Carrie White den Abschlussball der High-School mit ihrem telekinetischen Kräften in ein blutiges Inferno verwandelte. Jeder im Ort erinnert sich an die Nacht des Grauens, doch keiner weiß, dass Carries Erbe lebt - in ihrer Halbschwester Rachel (Emily Bergl), die wie Carrie die Außenseiterin ihres Jahrgangs ist. Ihre Mitschüler, die Rachel bei jeder Gelegenheit das Leben zur Hölle machen, ahnen nicht, daß sie ein gefährliches Spiel mit dem Feuer spielen.  


Mein Fazit

Der 2. Teil ähnelt doch sehr stark dem Original (bzw. 1. Teil). Die Grundgeschichte bleibt, lediglich ist das ganze in eine "neue Epoche" sag ich mal .. versetzt worden. Entweder man mag den Film oder eben nicht. Ich fand ihn ziemlich gut, vor allem auch die "Telekinetischen & telepathischen Kräfte" wurden gut dargestellt :D. Für mich war der Film recht unterhaltend, natürlich kommt er nicht an den ersten ran aber er ist sehenswert.


Deshalb gibt es von mir 4 von 5 Lippenstiften für diesen Film





Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥