Freitag, 26. September 2014

Review - Balea Professional Tiefenreinigendes Shampoo




Hallo meine Lieben  :),

nach einer sehr langen Testphase bin ich nun endlich zu einem Fazit gekommen. Es geht um das Balea professional Tiefenreinigende Shampoo für jedes Haar.
Auch wieder DM Eigenmarke, kostet ca. 2€ und ist im Standartsortiment erhältlich.

Noch ne kleine Anmerkung: Ich hab vergessen im letzten Post zu erwähnen, das ich zu allen Balea Produkten auf jeglichen Schnick Schnack verzichte und nur direkt meine Erfahrungen schildere. Alle Inhaltsstoffe kann man ja auch auf dm.de nachlesen.

Ich habe so gut wie fast jedes Shampoo aus der Balea Professional Reihe getestet, dieses hier finde ich mit Abstand am Besten.
Die Verpackung ist wie bei allen anderen auch in Tubenform, leider kann man sie nicht so gut dosieren, da teilweise durch den Innendruck in der verpackung das Produkt von selber rausläuft. Dies ist aber nur am Anfang so, wenn es mal 1/4 geleert ist legt sich das wieder.
Das Design ist zwar nicht das originellste, aber im allgemeinen finde ich das Konzept mit den verschiedenen Farben ganz praktisch. So muss man nicht viel lesen und greift immer zum richtigen (meistens ^^).
Die Konsistenz ist ziemlich flüßig und durchsichtig, einen Geruch habe ich eigentlich gar nicht wahrgenommen und wenn da einer war, dann sehr schwach.
Das Produkt selbst ist Silikonfrei und soll alle Partikel rückstandslos entfernen. Zur Aussage 1 Slikone: Definitiv ja, man merkt das die Haare nicht so schwer und weich sind, bei mir sind sie sogar eher etwas kräuselich. Da ich danach aber meistens mein Alnatura Spray verwende ist das nicht mehr schlimm. Wen mein Sammelbeitrag u.a zur 2 Phasensprühkur von Alverde interessiert, darf gerne >>HIER<< klicken.
Zum Punkt 2 Rückstandlose Entfernung: kann ich nicht ganz zustimmen, da man nie alles wegbekommt. Im Großen und Ganzen bin ich aber zufrieden. Meine Kopfhaut ist ziemlich "aufgeräumt" und kann wieder "atmen", seitdem ich auch kein Haarspray (höchstens mal im Pony) mehr benutze, sind meine Haare viel pflegeleichter.
Zu diesem Produkt gibt es keine Spülung, es gibt nur ein Shampoo. Warum das so ist, kann ich nicht beantworten ^^, auf jeden Fall bin ich zufrieden und kann es Euch ans Herz legen es mal auszuprobieren. Selbst wenne sein Flop sein sollte, 2€ tuen bestimmt nicht weh ;)

Gesamturteil 4 von 5 Lippenstiften



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Klingt interessant aber irgendwie benutze ich fast immer nur noch dieselben Shampoos und teste mich kaum mehr durch. :)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probieren tue ich auch immer eher die günstigeren Produkte, denn falls dies nämlich ein Flop Produkt sein sollte, ist der Verlust nicht so groß :)
      zB John Frieda oder die Loreal Ever Pure Reihe die man ab 8€ aufwärts zu kaufen bekommt, würde ich mir eher nur dann zulegen wenn ich wirklich vom produkt überzeugt bin.

      Viele Grüße
      russkaja <3

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥