Mittwoch, 10. September 2014

Review - Manhattan Easy Match Foundation # 32 Classic Ivory





Manhattan Easy Match Fondation
27,3 ml -  6,99€ - bei DM gekauft



Das sagt der Hersteller

 “Passt sich perfekt dem Hautton und der Hautstruktur an. Lässt die Haut atmen, verleiht den ganzen Tag ein Gefühl von Feuchtigkeit und sorgt für ein makelloses, natürliches Finish. Langanhaltend. Dermatologisch getestet.”

  
Weitere Farben

• Soft Porcelain (Nr. 30) 
• Classic Ivory (Nr. 32) 
• Soft Beige (Nr. 34) 
• Rose Beige (Nr. 36) 
• Golden Honey (Nr. 38)




Meine Erfahrung

Die Fondation teste ich jetzt seit über 3 Monaten und würde schon sagen das die Testphase abgeschloßen ist. Die Verpackung des Produktes finde ich praktisch, da als Kopf ein Pumpspender gewählt wurde (so etwas gibt bei mir immer + Punkte ;D). Das Design ist eher schlicht, wobei man natürlich durch das typische "M" direkt die Marke erkennen kann. Die Hülse ist durchsichtig, sodass die Farbe direkt durschaut, außerdem kann man dadurch direkt den Füllstand erkennen und weiß wann das Make Up verbraucht ist.

Das Produkt verspricht laut der Rückseite: "... Passt sich perfekt dem Hautton und der Hautstruktur an. Läßt die Haut atmen und verleiht den ganzen Tag ein Gefühl von Feuchtigkeit und sorgt für ein makeloses natürliches Finish. Langanhaltend. Dermatolog. getestet. ...". Diesem Versprechen kann ich nur teilweise bestätigen. Die Foundation ist wirklich sehr leicht und cremig und passt sich (zumindestens meiner haut) dem Teint ganz gut an. Ich verwende vor jedem Make Up immer eine Feuchtigkeistpflege, daher kann ich nicht sagen ob das Produkt dies auch tut. Reichhaltiger fühlt sich mein Gesicht auf jeden Fall nicht an. Da die Foundation eine eher leichte Textur hat ist sie nicht für alle "Hautstrukturen" geeignet. Ich denke wenn jemand Pickel oder starke Akne hat, sollte er doch zu einem anderen Produkt greifen.
Mit dem Pumpspender läßt sich das Produkt gut dosieren. Die Konsistenz ist sehr flüssig, auf dem Handrücken läuft die Foundation sehr schnell runter, trotzden trage ich das Make up meisten mit den Händen auf. Die Foundation verbindet sich schnell mit der Haut und hinterlässt ein gleichmäßiges, streifenfreies Ergebnis. 

Die Farbauswahl ist meiner Meinung nach eine der besten. Es gibt sogar eine noch hellere Nuance die wie ich finde schon fast weiß ist.


So sieht die Nuance aus die ich teste, sie ist ziemlich neutral gehalten, also weder stark rosa noch stark gelb, im Gesicht verteilt passt sie gut zu meiner Hautfarbe.
Normalerweise trage ich über jedem Make Up auch noch einmal ein Puder, damit ich mir wirklich sicher bind as ich nicht nach 2 Std wieder glänze. Das darf ich hier ruhig auch mal "vergessen", da meine haut hier nicht schnell fettet oder glänzt.

"Langanhaltend" wie es auf der Rückseite beschrieben wurde, ist ja immer eine Ermessensfrage. Bei mir hält das Produkt ca. 3 Std, danach merkt man das die Deckkraft nachläßt. Ich finde dies überhaupt nicht schlimm, da es noch etwas natürlicher wirkt. Wenn ich jetzt natürlich auf eine Veranstaltung/Party/ wichtiges Event gehe, wrde ich zu dieser Fondation nicht greifen, da mir 3 Std doch zu kurz sind.

Alles  in allem eine passable Foundation. Hier hat man sich wirklich mal Gedanken gemacht, die Palette bedient auch sehr helle Haut, was in der Drogerie ja nicht alltäglich ist. Der Preis ist OK, ein € weniger wäre natürlich auch nicht schlecht ;), wobei man bei DM die günstigste Varainate kaufen kann. (In unserem Globus kostet sie zB: 7,99€ und in Kaufland 7,45€)

 Die Fondation erhalt daher 4 von 5 Sternen von mir



 Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥


Kommentare:

  1. ich finde die auch ganz toll! kann sie auch nur weiter empfehlen.
    tolles review!
    liebste grüße
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wenn sie dir auch gefällt :)
      Vielen dank

      Viele Grüße
      russkaja <3

      Löschen
  2. Die habe ich noch gar nicht so beachtet, aber wie du sie beschreibst, denke ich, sie ist einen Blick wert. Lieben Gruß, Ann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin wirklich zufrieden mit der Foundation, und wenn es dir nichts ausmacht, das sie vielleicht zu flüßig ist oder nicht so stark deckt, wirst du bestimmt Freude an dem Produkt haben :)

      Viele grüße
      russkaja<3

      Löschen
  3. Diese Foundation kenne ich noch gar nicht. Aber ich werde sie mir mal anschauen.
    Hoffe,dass sie mir nicht zu dunkel ist.
    Liebe Grüße
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Classic Ivory ist schon hell, wenn sie dir aber zu dunkel sein sollte, gibt es eine noch hellere Nuance, diese ist aber leider nicht in allen Fillialen erhältlich.

      Viele Grüße
      russkaja <3

      Löschen
  4. Die Foundation habe ich schon öfters gesehen, hat mich sehr angesprochen. Allerdings habe ich zurzeit ein Auge auf die Velvet Foundation von CATRICE geworfen. Ich denke die werde ich mir als nächstes holen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte den Tester von den Velvet Make Ups probiert, mir war die Deckkraft aber zu wenig, deshalb habe ich sie stehen lassen.
      Ich bin schon auf deinen testbericht gespannt :D

      Viele grüße
      russkaja <3

      Löschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥