Sonntag, 17. Mai 2015

Film - Faculty - Traue keinem Lehrer







Handlung

In der High-School ist die Hölle los! Sechs Schüler machen eine unheimliche Entdeckung: Außerirdische haben die Kontrolle über die Körper ihrer Lehrer gewonnen. Nun setzen die sechs Schüler alles daran, den Rest der Schule vor der Invasion dieser außerirdischen Körperfresser zu beschützen. Doch die Aliens vermehren sich mit rasender Geschwindigkeit und befallen jeden, der sich ihnen in den Weg stellt. Um dem Spuk ein Ende zu bereiten, müssen die Sechs den Anführer der Invasion finden und ausschalten. Zuvor müssen sie jedoch herausfinden, ob nicht einer in ihrer Mitte bereits vom Alienvirus besessen ist...



Mein Fazit


Böse Aliens infiszieren eine Schule und schlüpfen in die Körper der Lehrer und Schüler.
Dagegen ankämpfen können nur die Außenseiter, da sie zunächst für die Aliens uninteressant sind, bis sie rausfinden, wie die Aliens zu besiegen sind. 

Natürlich ist das wieder nichts neues, trotzdem hat der Film mich zu 100% überzeugt.
Spannung, ein wenig Humor und alles überzeugend von vielen bekannten Darstellern [zB Josh Hartnett, Elija Wood, Famke Jansen, Usher Raymond (ja , DER Usher ^^) oder Salma Hayek.] rübergebracht.
Aufgrund der sehr guten Spezialeffekte sehen die Aliens auch wie echt aus. 
Man fiebert bis zur letzten Minute mit ! 


Trailer




Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Danke für deine tolle Beschreibungen aber mir sagt der Film nicht zu. Auch der Trailer kann mich nicht so ganz überzeugen. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Film während meiner Jugend öfter gesehen und habe ihn geliebt. Ob ich ihn heute noch mögen würde, weiß ich nicht. Anschauen würde ich ihn mir aber wieder. :)

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥