Samstag, 16. Mai 2015

Film - The Messengers 2







Handlung

John Rollins, ein einfacher Farmer, steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Die Krähen vernichten seine Ernte, eine Zwangsversteigerung steht bevor und die Schulden häufen sich. Als er jedoch in der Scheune eine mysteriöse Vogelscheuche findet und sie gegen den Willen seines Sohnes aufstellt, scheint sich das Blatt zu wenden. Die Krähen sterben über Nacht, der Mais sprießt wieder, eine erfolgreiche Ernte steht bevor. Doch als rund um die Farm immer mehr Menschen auf unerklärliche Weise sterben, beginnt John zu verstehen, dass hier übernatürliche Mächte am Werk sind...


Mein Fazit

Der Film hat mir gut gefalllen, auch wenn ich den ersten Teil besser fand. Der Film ist jedenfalls durchaus spannend und ganz ordentlich in Szene gesetzt, wenn die Handlung auch eher vorhersehbar ist. Die Schauspieler sind soweit ok, auch wenn die ominösen "Nachbarn" doch etwas selstam rüberkommen. Die Synchro ist gut, Special Effekts gab es wenig.

Ein solider Film den man sich gerne anschauen kann

 
Trailer


 

Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥