Freitag, 31. Juli 2015

Film - LOL - Laughing Out Loud






Inhalt

Lola – von ihrer Clique kurz nur 'Lol' genannt – hat sich sehr auf den ersten Schultag und das Wiedersehen mit Arthur gefreut. Doch die gute Laune hält nicht lange vor: Arthur hat sie offenbar in den Sommerferien betrogen, ein aufreizendes Blondchen mischt ihre Clique auf und die neuen Gefühle für Arthurs besten Freund bringen sie zusätzlich durcheinander. Lols Mutter Anne macht alles noch schlimmer: Wer nicht einmal weiß, was 'LOL' bedeutet, sich mit dem eigenen Ex zu heimlichen Rendezvous verabredet und obendrein in der Schule von einem Polizisten anmachen lässt, den die Mitschülerinnen alle supercool finden, ist nicht nur unmöglich, sondern total daneben. Anne wiederum fragt sich, was bloß mit ihrer süßen kleinen Tochter passiert ist und warum sie nicht mehr mit ihr reden kann. Wo eben noch schönste Vertrautheit war, herrscht jetzt das reine Chaos.


Meine Meinung

'La Boum - Die Fete' ist lange her, damals etwa so alt wie heute Lol, steht jetzt auf der anderen Seite der Mutter-Tochter-Beziehung – mit ebenso aufregendem Liebes- und Familienleben. Lol erlebt das Chaos dagegen zum ersten Mal: Liebe, wilde Partys, Lug, Betrug und Eifersucht. Chat und SMS machen den Austausch darüber zwar schneller, die Probleme aber nicht einfacher. 'La Boum' war gestern, 'LOL' ist heute. Die romantische Teenie-Komödie mit Sophie Marcea und ebenbürtigen Jungstars sorgt bei beiden Generationen für 'laughing out loud'.
PS: Das remake mit Miley Cyrus habe ich mir natürlich auch angesehen, inhaltlich gleich (logisch, ist ja ne Buchverfilmung) ansonsten aber weit hinter dem Original.





Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Ich habe den Film auch schon ein paar Mal geschaut und sehe ihn eigentlich ganz gern. Es müssen eben nicht immer Horrorfilme sein. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Gott ich liebe diesen Film!!! Ich habe ihn schon sooooo oft geschaut und fand die amerikanische Variante auch viel schlechter als die französische!

    Liebste Grüße,
    Therese (:

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥