Mittwoch, 29. Juli 2015

Review - Manhattan Endless Perfection Make-up 24h # 56 Soft Porcelain






 Hallo meine Lieben :D

heute stelle ich Euch endlich die "Endless Perfection" Foundation von Manhattan vor. Mittlerweile gibt es ja schons ehr viele Reviews zu diesem produkt und ich möchte unbedingt meinen Senf dazugeben ^^
Den Beitrag wollte ich auch schon so lange abtippen hatte aber nie den perfekten Anlass gefunden.
Ich sage mir einfach: Lieber spät als nie ... :D


Allgemeines

Manhattan Endless Perfection make-up 24h
Farbe # 56 Soft Porcelain
30ml kosten ca. 7,99€
bei DM, Rossmann, und anderen Geschäften erhältlich


Das sagt Manhattan



Endless Perfection Make Up

  • Haut-Perfektionierendes Make Up mit hoher Deckkraft für ein makelloses und porenfreies Finish.
  • Das Hydra Serum hilft, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sie fühlt sich sanft und ebenmäßig an.
  • Die öl-freie Formel widersteht Hitze, Schweiß, Luftfeuchtigkeit und färbt nicht ab - bis zu 24 Stunden lang! 
  • Dermatologisch getestet
Farbnuancen
56 LIGHT PORCELAIN
58 SOFT IVORY
59 SOFT BEIGE
60 IVORY
62 PORCELAIN
63 SAND
64 ROSE BEIGE
68 NATURAL BRONZE
Text by Manhattan



Verpackung & Design




Wieder einmal einen dicken Pluspunkt gibt es für den Pumpspender, sehr sauber und hygienisch, genau wie ich es mag. Es gibt keine Sauerei und man kann das produkt optimal dosieren. Ein Pumpstoß reich bei mir dicke umd das ganze Gesicht damit zu bedecken.
Das Design passt ins typische Bild von Manhatten: Glasflacon mit typischen schwarzen Schriftzug. DIe nötigsten Informationen stehen auf der Flasche, sowohl hinten als auch vorne. Mir gefällt es auch sehr gut, das man die Farbbezeichnung gleich vorne mit drauf druckt, sieht auf Bildern einfach besser aus.
Den Fullsand kann man durch den Glasfalcon sehr gut ablesen und weiß, wann man sich ein neues make-up zulegen sollte ^^




Swatch




Meine Meinung

Endlich mal wieder eine Make-up Reihe bei der es für uns Blassnasen auch richtig helle Nuancen gibt. Ich habe diesmal keinen Tester verwendet, sondern einfach blind gegriffen, da ich normalerweise immer den hellsten farbton verwende. Leider war das in diesem Fall keine gute Idee, denn die Foundation ist viel zu hell für mich (fast weiß). Habe ausgesehen wie ein Gespenst als ich sie zum ersten Mal getragen habe. Leider ein absolutes No-Go, habe das Produkt aber weiterhin getestet (musste es teilweise mit dunkleren farbe mischen oder ein dunkleres Puder auftragen).
Die Konsistenz ist leider auch nicht so wie ich sie mir gewünscht hätte, für mich etwas zu cremig, mag es da lieber etwas flüßiger, würde dabei dann lieber mehr verwenden. Dennoch lässt sich das Make-up gut verteilen und auch wieder abnehmen. Anfänglich hatte ich das Gefühl ich hätte eine Maske auf, das liegte aber daran as ich einfach zuviel Produkt verwendet habe. Mit einem  1/2 bis ganzen Pumpstoß reicht dies dicke aus.
Die Deckkraft ist meiner Meinung nach "mittelstark", d.h Rötungen und kleinere Unebenheiten werden gut abgedeckt. Größere Pickel oder Pickelmale sowei große Poren werden leider nicht gut abgedeckt. Laut Hersteller soll die hohe Deckkraft einen makellosen Teint zaubern - bin ich nicht der Meinung ^^
Die Foundation ist ölfrei, d.h auch gut für leicht fettende Haut geeignet. Im Sommer würde ich diese Foudation nicht targen, da sie mir einfach zu schwer ist. Man schwitzt natürlich auch und da möchte ich nicht so zugekleistert rumlaufen.
Ach, wen es interessiert: Ich trage die Foundation mit den Fingern auf, man kann aber auch einen Sponge oder Bufferpinsel verwenden.
Die Haltbarkeit des Make-ups ist ebenfalls mittelmäßig, nach einem langen Arbeitstag ist lediglich an Kinn oder an der Wange abgefärbt da ich mich da als mal abstütze, was aber ganz normal ist.

Fazit
Im großen und ganzen bin ich recht zufrieden mit der Foundation, es ibt immer irgendwo ein kleines makel das nicht stimmt, hier war es ganz klar die falsche Nuance (was natürlich meine Schuld war ^^) und die cremige Konsistenz. Ein Make-up das ich im Winter sehr gerne trage, im Smemr aber genzlichd arauf verzichte ^^



Die Foundation erhält von mir 4 von 5 Lippenstiften
1. Leider die falsche Nuance (viel zu hell)
2. Die Konsistenz ist mir etwas zu cremig



Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Ich hab genau diese Foundation in genau dieser Nuance auch seit einigen Tagen und bei mir ist sie für den Sommer auch ein gaaaanz kleines bisschen zu hell... aber im Winter ist sie sicher super ^^

    Vielleicht sollten wir uns beide die nächstdunklere Nuance zulegen für den Sommer? :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Na mit Foundation ist es ja sowieso immer so ne Sache. Meist ist es immer nur fast perfekt, weil irgendwas stört immer. Ist die Foundation zu flüssig, betont sie meist trockene Stellen, ist sie zu cremig setzt sie sich ab. Ich bin auch immer auf der Suche nach der perfekten Foundation, aber bin immer nur dicht dran...:) Liebe grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es sooo toll, dass es auch mal eine helle Farbe gibt. Dafür muss man Manhatten generell ein großes Lob aussprechen :)

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥