Donnerstag, 24. Dezember 2015

Review - Garnier Mizellen Reinigungstücher *SPONSORED

 



 Hallo meine Lieben :D

kurz vor Weihnachten kam u.a. ein kleines Päkchen von Garnier mit den Mizellen Reinigungstüchern an, und das auch noch im Doppelpack ^^. Ich hatte mir die Tücher bereits vorab mal gekauft als sie neu auf dem Markt waren und kann deshalb schon über erste Erfahrungen berichten.
Hier fidnet Ihr übrigens meine Review zu den Mizellen Reinigungswässerchen :D
--> REVIEW <--



Allgemeines zum Produkt

  • Zu kaufen bei DM
  • Preis: ca 1,95€
  • enthalten sind 25 Stück
  • verspricht gute Hautverträglichkeit

"Die Garnier Mizellen Reinigungstücher bieten wirksame Reinigung für empfindliche Haut mit maximaler Verträglichkeit. Sie sind als praktische All-in-1-Reinigung ideal für unterwegs und entfernen äußere Unreinheiten im Handumdrehen. Die reinigenden Moleküle umhüllen Schmutzpartikel und Make-up-Reste und ziehen sie sofort wie ein Magnet an."







Inhaltsstoffe


AQUA / WATER ● HEXYLENE GLYCOL ● GLYCERIN ● CITRIC ACID ● DIMETHICONE ● DISODIUM COCOAMPHODIACETATE ● DISODIUM EDTA ● MYRTRIMONIUM BROMIDE ● PANTHENOL ● POLOXAMER 184 ● POLYAMINOPROPYL BIGUANIDE ● POLYSORBATE 65 ● SIMETHICONE ● SODIUM BENZOATE ●




Das sage Ich über das Produkt



Die Verpackung finde ich echt süß, ich liebe rosa und pink, und ist für mich ein toller Blickfamg im Bad. Praktisch sind sie auch, sie kommen in der üblichen Plastikverpackung mit der Klebelasche zum einfachen öffnen und schließen. Die Tücher sollen schonend, aber wirksam reinigen, gleichzeitig auch noch die haut beruhigen, daher ist das Produkt besonders für empfindliche und sensible Haut geeignet.
Enthalten sind 25 ultra softe "Seidentücher" die mit Mizellenwasser getränkt sind, der Geruch an sich ist fast Neutral.
Leider gibt es doch einen (sehr) großen Kritikpunk: Die Tücher liegen sowas von suboptimal in der Hand, jedes mal wenn ich über das gesicht streichen möchte rollt sich das (blöde ^^) Tuch auf, man muss immer darauf achten das man es gut straff hält. Es nervt und macht keinen Spaß, liegt sehr wahrscheinlich daran, das die Tücher einfach zu glatt sind. Dadurch habe ich für 1x abschminken gleich 3 Tücher verwenden müssen ;(
Nach der Reinigung habe ich mein Gesicht nochmal mit klarem Wasser abgewaschen ( ich mag einfach keine Reste von Reinigungsprodukten auf der Haut) und auf die weitere Pflege vorbereitet.
Bei starkem Abend-Makeup (und vor allem Mascara) bin ich zusätzlich nochmal mit Mizellenwasser drüber gegangen um wirklich sicher zu sein, das auch alle Makeup Reste verschwunden sind :)

Abschließend muss ich sagen, das ich anfangs sehr unzufrieden war, eben wegen dem starken Verbarcuh der Tücher und auch das sie nicht gut ind er Hand liegen, da sich aber mein Hautbild nach und nach sehr gut verbessert hat und ich nichts negatives feststellen konnte hat mich das doch etwas milde gestimmt :D


Meine Bewertung






 Einen großen Dank geht an das Team von Garnier die mir diesen Test ermöglicht haben






Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Einerseits klingen die Tücher ja echt gut aber so ein hoher Verbrauch ist natürlich nicht schön. Dann bleibe ich wohl lieber bei meinen Bebe Reinigungstüchern. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Toller Bericht! Meinen werde ich morgen veröffentlichen. :D

    Ich finde die Tücher ungewohnt nass und "flutschig". :D
    Allerdings machen sie wirklich ein schönes Hautbild.

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  3. Hallo (:
    ich finde deinen Post richtig klasse...aber irgendwie kann ich mich immer noch nicht entscheiden, ob ich sie ausprobieren sollte oder nicht :D Verdammt^^ Aber wenn sie ein schönes Hautbild machen...^^
    Liebste Grüße (:

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥