Samstag, 31. Dezember 2016

Mein Jahr 2016 + Vorsätze 2017





Hallo meine Lieben :D

dieses Jahr gibt es zum ersten Mal einen Jahresrückblick von mir, ganz einfach deswegen weil sich dieses Jahr viel getan hat :D.

2016 war eins ehr "Babylastiges Jahr" :D, meine beiden Cousinen haben Nachwuchs bekommen, die eine das 2. Kind und bei der anderen das 1. Kind. Habe mich rießig gefreut, die beiden sind auch einfach zuckersüß. Ebenfalls wurde meine beste Freundin endlich schwanger (sie hat es sich so sehr gewünscht) auch wenn ihre Schwangerschaft alles andere als schön ist (zumindest im Moment).

Neben dem Babyboom gab es auch für mich eine tolle Veränderung, ich habe eine neue Arbeitsstelle angetreten, nicht weil die alte mir nicht gefallen hat (hatte mir viel Spaß gemacht), nein, weil die neue Arbeitsstelle mehr zu bieten hat. Bin zwar erst seit Dezember dabei, aber bis jetzt macht es mir rießig Spaß und im Vergleich zu vorher auch nicht ganz so monoton ;). Das einzige Manko sind die viel längeren Arbeitszeiten (teilweise bis 20h) und die längere Fahrzeit, bzw jetzt muss ich sogar mit der Bahn fahren, vorher konnte ich mit dem Auto fahren : /. Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden.

Außerdem habe ich dieses Jahr auch einige meiner Vorsätze aus dem letzten Jahr "abarbeiten" können :), ich habe deutlich weniger Geld für Beauty und Kosmetik ausgegeben, als noch im letzten Jahr. Habe deutlich mehr Bücher gelesen ^^ und bin ganz stolz darauf und ich habe bereits angefangen auszumisten, was auch ein Vorsatz fürs neue Jahr wird.

Wir haben dieses Jahr auch wieder fleißig gespendet und Spenden gesammelt für die Tafel in Saarbrücken und Völklingen, außerdem hatten wir dieses Jahr wieder eine Charity Aktion für Kinder aus Bolivien. Im Jahr 2017 möchte ich mich neuen Projekten wittmen die das Thema: Tiere, Tierversuche, Umwelt und Plastik ganz groß beinhalten. 

Außerdem habe ein paar nette neue Leute kennengelernt worüber ich sehr froh bin diese getroffen zu haben :D. Gesundheitlich geht es mir dieses Jahr auch viel besser, im letzten Jahr war ich ja gleich 3x im Krankenhaus, dieses Jahr nur 1x und das war eher eine kleine "Not-OP" die nicht geplant war.
Ansonsten war das übliche los, Stress, Ärger, Sorgen und Probleme - ohne die wäre das Leben doch langweilig :)

Das waren ein paar kleine Einblicke in mein jahr 2016, hatte eigentlich keinen so lange Post geplant ;)
Hier kommen jetzt noch meine Vorsätze fürs neue Jahr. Ob ich es schaffe sie umzusetzen wird sich zeigen ;P

  • weniger Stress - Ich hatte dieses Jahr wirklich eine turbulente Zeit und ich jetzt im Nachhinein denke "... das hätte man evtl vermeiden bzw besser machen können." Ich möchte mich im neuen Jahr nicht immer so viel Ärgern müssen und aufregen, ich möchte einfach gelassener werden.
  • Abnehmen - das nehme ich mir schon so lange vor, und dann habe ich angefangen und es nie geschafft bis zum Ende durchzuhalten. Ich werde es im nächsten Jahr eher mit einer Ernährungsumstellung versuchen. Wenn Ihr Tipps habt, bitte alles in die Kommenatre schreiben ^^
  • Ernährung - wie oben schon geschrieben möchte ich unbedingt meine Ernährung umstellen und weniger Fast Food und Süßes essen, dafür etwas gesünder. Trinken wäre auch ganz gut, denn leider trinke ich viel zu wenig (liegt aber in der Familie ^^). 
  • Sport - Fürs neue Jahr habe ich mir ebenfalls vorgenommen wieder mehr Sport zu treiben. Eigentlich hatte ich vor mich in einem Fitnessstudio anzumelden, aber ich weiß nicht ob es sich überhaupt für mich lohn, da meine neue Arbeitsstelle weiter weg ist als vorher und ich eh bis Abends um 19h bzw Donnerstags sogar bis 20h arbeite. Muss ich mir noch etwas überlegen ;)
  • Kaufverhalten - da muss sich unbedingt etwas ändern, nicht nur das ich zu viel KERZEN, Kosmetik und Beauty kaufe, ich gebe allgemein viel zu viel Geld aus, wo ich im Nachhinein denke: war das nötig ? brauchst du das wirklich ? ... diese Fragen möchte ich mir eigentlich nicht stellen müssen, denn dann kommt gleichzeitig mein schlechtes Gewissen hervor :(.
  • Aufbrauchen/ Aussortieren - auch diese Kategorie gilt nicht nur für Kosmetik und Beauty ;), im allgemeinen habe ich von allem zu viel, das fängt schon bei kugelschreibern an ^^ - ich bin ein reiner Konsum Mensch :( was nichts erstrebenswertes ist. Gott-sei-Dank habe ich ja schon kräftig angefangen, aber es ist immer noch viel zu viel Zeugs das ich habe - das wird sich definitiv ändern, da bleibe ich standhaft :D
  • Sparen !! - ich habe einfach festgestellt das ich allgemein viel zu viel verbrauche, auch an Strom und Wasser, Geld und einfach die Kleinigkeiten im Altag verbauche ich viel zu viel ... da fängst schon beim normalen Küchenpapier an :(. Da habe ich mir einfach vorgenommen bewusster einzukaufen und darauf zu achten nicht mehr zu verschwänderisch zu sein ... Sparen beutet nicht nur "Geld sparen" sondern auch "Ressourcen". Derzeit lese ich ein sehr gutes Buch über Umwelt-Plastik-besser leben, wenn es Euch interessiert, hier gibts eine Verlinkung: Besser leben Ohne Plastik
  •  
  • ICH - Im neuen Jahr möchte ich mir mehr Zeit für mich nehmen, d.h ich möchte das in meinem Leben mehr Ruhe einkehrt. Dieses Jahr war sehr stressig für mich und ich möchte einfach mehr Pausen einlegen, mich besinnen und entspannen.

So, das waren meine groben Vorsätze für 2017. Natürlich gibt es da noch einige andere Punkte, aber diese sind eben so die wichtigsten.


Was hab Ihr Euch fürs neue Jahr vorgenommen ?

 

Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥

Kommentare:

  1. Du hast tolle Vorsätze, auch wenn ich ehrlich gesagt, nicht so viel davon halte. Deswegen nehme ich mir fürs neue Jahr auch nie speziell etwas vor. :) Ich hoffe, du kannst daran festhalten und wünsche dir in diesem Sinne noch ein frohes neues Jahr! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  2. Dein Rückblick klingt echt sehr ereignisreich. Veränderungen sind gut, deswegen freut es mich, dass dir deine neue Arbeitsstelle so gut gefällt!
    Deine Vorsätze klingen auch gut :D Mal schauen wie du das so durchziehst (:

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen

Willkommen auf meinem Blog. Hier findest du vor allem Beiträge über Beauty und Kosmetik, aber auch Filmnews, Buchrezensionen und Rezepte. Anregungen und Kritik gern auch an: russianshalava@live.de
Über konstruktive Kritik (egal ob positiv oder negativ) würde ich mich freuen :D
Lasst mir auf jeden Fall eure Bloglinks da, dann schaue ich gerne bei euch vorbei ♥